Frage von CaptainSuncake, 92

Ist der Mörder von Joe Cox ein Verrückter oder kann es auch sein, dass er von einem Politiker den Mordauftrag bekam?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pilgrim112, 61

Das sind alles Spekulationen...  Aber sollte es ein Auftrag gewesen sein, wird es nie ans Licht kommen. 

Kommentar von Bitterkraut ,

Außer natürlich, der Täter sagt aus.... und warum sollte er das dann nicht?

Kommentar von Pilgrim112 ,

Ok, versuchen wir es mal mit Logik: angenommen der Täter sagt aus, er wurde vom Politiker XY angeheuert. Dann ist der Täter in der Beweispflicht gegen einen Politiker.  Selbst wenn es so gewesen wäre -  was meinst du wem man in dem Falle mehr glauben schenkt? 

Kommentar von Bitterkraut ,

Nein, dann ist der Staatsanwalt in der Beweispflicht.

Kommentar von Pilgrim112 ,

Ne... Der Staatsanwalt klagt den Täter an.... 

Antwort
von Bitterkraut, 49

Er ist einfach ein Mörder. Vermutlich ein politischer Attentäter - die sind alle verrückt.

Denkst du wirklich,ein Politiker würde einen Killer schicken, der sich so dumm anstellt, im Nahbereich tötet und sich dann auch noch erwischen läßt? Und der poitische Parolen schreit? Ganz schön naiv.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Perfekte Tarnung nenne ich das

Kommentar von Bitterkraut ,

ja, solange, bis der Täter einen Deal mit der Staatsanwaltschaft macht.

Kommentar von MehrWissen ,

Lieber Bitterkraut, Sie haben völlig recht. Der Mörder von Jo Cox ist ein verwirrter Mensch. Er hat sich nach meinem Eindruck, in der jetzigen Kampagner der Brexit-Befürworter "radikalisieren" lassen. So etwas ist für Briten völlig untypisch. Und daher denke ich, dass seine Verwirrtheit schon Züge eines im Geiste kranken Menschen widerspiegelt. Es ist wirklich erschreckend, welcher Unfug von einigen Antwortgebern und "Kommentatoren" abgelassen wird, nicht wahr?

Antwort
von FloTheBrain, 16

Man stelle sich nur die Berichterstattung vor, wenn ein Mord unter vergleichbaren Umständen und mit vergleichbaren Auswirkungen in Russland passiert wäre. Denn da wissen unsere Medien schon längst: Egal um was es geht, alles ist vom Staat kontrolliert.

Antwort
von Lavendelelf, 58

Du solltest dich mal bei der Bild Zeitung bewerben. Tolle Phantasie hast du ja ...

Kommentar von CaptainSuncake ,

Und du solltest mal aus deiner naiven Märchenwelt mit hüpfenden Elfen und Feen und ganz vielen Regenbögen und Einhörnern rauskommen.

Kommentar von Lavendelelf ,

Mache ich, Captain Suncake

Kommentar von HerrDegen ,

Möchtest du, dass wir fundierte Aussagen treffen, oder sollen wir Spekulationen und Verschwörungstheorien liefern?

Kommentar von CaptainSuncake ,

Fundierte Aussagen

Kommentar von HerrDegen ,

Es ist möglich, dass ein politisch radikalisierter Einzeltäter Politiker ermordet. Es ist möglich, dass jemand aufgrund psychischer Erkrankungen Politiker ermordet. Es ist möglich, dass Politiker Auftragsmorde an anderen Politikern veranlassen. Es ist möglich, dass beliebige Menschen Auftragsmorde an Politikern veranlassen.

Diese Aussagen sind allgemein, aber haben mehr Gehalt als jede Spekulation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten