Frage von Jaaamoooiin, 78

Ist der mensch ein tier--?

ICh sage ganz klar ja, wir sind enfach n bisschen zu intelligent. Wir gehören ja theoretisch zu den säugetieren. was denkt ihr?

Antwort
von Andrastor, 24
ja

Natürlich ist der Mensch ein Tier. Wir sind nicht nur Säugetiere, wir sind genau genommen Primaten der Familie der Trockennasenaffen.

Und "zu" intelligent gibt es nicht, ein Gorilla ist auch nicht "zu" stark oder ein Blauwal "zu" groß. Jedes Tier hat seine eigene evolutionäre Lücke und seine Spezialisierung, wir ebenso wie alle anderen Tiere.

Kommentar von laurajune ,

isso

Antwort
von Dxmklvw, 11

Biologisch schon. Aber die Bezeichnung Antitier würde besser passen in anbetracht dessen, wie Menschen mit Tieren umgehen.

Antwort
von ApfelTea, 12

Ja was sonst? Pflanzen? Pilze? Bakterien? Bleibt ja nichts weiter übrig

Antwort
von Buckykater, 7
ja

In der Biologie gehören wir zum Reich der Tiere. Hier zu den Säugetieren und Trockennasenprimaten.

Antwort
von Rouven1992, 34

Hi, wir gehören nicht nur theoretisch zu den Säugetieren, wir sind Säugetiere. Noch genauer ist der Mensch nichts weiteres als ein besonders angepasster Primat. Ich finde dieses antiquierte Denken das "Menschen" nicht zu den Tieren gehört erbärmlich. Wir befinden uns eigentlich in einem aufgeklärtem Zeitalter und glauben trotzdem noch das wir uns von dem Rest der Fauna distanzieren können. 

Antwort
von Teddy0603, 44

Ich würde auch ja sagen! Aber weil wir Menschen momentan die "führenden" sind werden einige auch behaupten das es nicht so ist..

Antwort
von Prinzessle, 29
ja

Smile, mir kommen die Tiere manchmal intelligenter vor....

Kommentar von laurajune ,

die zerstören nicht den planeten

Kommentar von Prinzessle ,

Smile ja genau und oft haben sie ein viel besseres Gespür als wir Menschen....so hat jeder seine Talente

Kommentar von Jaaamoooiin ,

wir sind halt zu dumm um so intelligent zu sein XD

Antwort
von mefsio, 41
nein

Absolut , wir sind genauso geleited von Ängsten und Instinkten, nur die Wege sie zu befriedigen/ zu stillen haben sich geändert.


ps. sollte ja heißen, lässt sich hinterher scheinbar nicht mehr ändern.

Kommentar von GromHellScream ,

Nur weil wir unsere
Ängste und Instinkte anders befriedigen, sind wir keine Tiere? Wir sind Höhere Säugetiere, aber wir sind Tiere!

Kommentar von mefsio ,

Sag ich doch. Siehe post scriptum.

Antwort
von GromHellScream, 27
ja

Ja, wir sind Tiere.

Antwort
von rubicon66, 7
ja

...eindeutig ja,den einzigen unterschied sehe ich darin, das der, der sich mensch nennt, erröten kann!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community