Frage von gwejgwej, 44

Ist der Marxismus zu Ende?

Hat die Welt ihr Endstadium des Marxismus erreicht oder sollten laut dieser Theorie noch mehr Klassenkämpfe kommen?

Antwort
von alexklusiv, 26

Laut Lenin wurde Kommunismus schon in dem Moment erreicht, wo es in Russland eine bevollmächtigte Sowjetmacht gab und das gesamte Land elektrifiziert war, d. h. Strom hatte. Also Demokratie+Strom. Heute ist das natürlich kein Maßstab mehr.

Da du von Marxismus sprichst: Karl Marx sah das noch einen Schritt konsequenter. Wenn ich das Manifest der Kommunistischen Partei richtig in Erinnerung habe, hat es so lange Klassenkämpfe zu geben, wie Menschen für andere Menschen arbeiten, weil Letztere die Produktionsmittel besitzen.

Antwort
von soissesPDF, 11

Marx "Kapital" ist eine ökonomische Analyse.

Wohlstandskonflikte gehörten von Anfang an zum Kapitalismus und waren die Ursache für den Sozialstaat.
Seit gut 30 Jahren geht es neoliberal zu, einschließlich  einer Einschränkung sozialer Leistungen und Sicherungen.
Das ist keine Festlegung für alle Zeit, da soziale Notwendigkeiten bestehen bleiben.
Geschichte ist ein dynamischer Prozess, Politik wandelbar.

Antwort
von ChrisEsteban, 1

Nach Marx Historischen Materialismus folgen Epochen einer gewissen ökonomischen u. Politischen ordnung und reihenfolge (bsp. Stammesgesellschaft-Feudalwesen-Frühkapitalismus-Spätkapitalismus-Post-Kapitalismus-Sozialismus-Kommunismus) .
Es liegt also ein historischer Prozess vor der immer läuft und irgendwann unweigerlich in der klassenlosen gesellschaft münden wird (und selbst dann ist er nicht zu ende, weil die welt materialistischen gesetzen unterworfen ist).

Antwort
von JBEZorg, 19

Gerade versucht die herrschende Klasse der Kapitalisten im Westen die Unterschicht komplett zu entmündigen. Da hast du deinen Klassenkampf.

Kommentar von PeVau ,

2006 sagte Warren Buffet, einer der reichsten Männer der Welt:

Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen.

Original englisch: „There's class warfare, all right, but it's my class, the rich class, that's making war, and we're winning.“im Interview mit Ben Stein, New York Times, November 26, 2006
http://goo.gl/k8Frx6

https://www.youtube.com/watch?v=U46bbmFaq74

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten