Frage von rostlaube, 45

ist der Mann gesund?

meine schwester hat einen Lebenspartner, der neuerdings genau wissen will, warum sie ihre Eltern besucht . Sie gibt ihm zögernd auskunft , da wir das nicht mitbekommen sollen, da er telefonisch anfragt, warum sie bei der Mutter ist. Da unsere Eltern schon 82 jahre alt sind kommt sie alle 14 tage für ca 1 Stunde vorbei. Wie kann man das Verhalten bewerten. Ist das normal ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 30

Nein, nein, nein, der ist schwer gestört! So einen hatte ich auch mal. Die Betonung liegt auf hatte! Eifersüchtig auf Bücher, die ich lesen wollte, eifersüchtig auf meinen verstorbenen Mann,  beleidigt wenn meine Mutter angerufen hat (80). ... endlose Liste.  JA nicht so etwas einreißen lassen. Es wird immer ärger. Liebe Grüße an die Schwester, das ist nix G'scheites!

Antwort
von Schwoaze, 9

Danke fürs Kompliment, Du es könnte sein, daß sich Deine Schwester selbst nicht zu handeln traut, weil er aggressiv ist, sie mit Worten und Taten bedroht wird. Frag sie geradeheraus, wenn Ihr unter 4 Augen seid.  ... nur ein Tipp.

Antwort
von mariaohnejosef, 40

Das kann von tiefer Sorge bishin zu krankhafter Eifersucht auf alles deuten!

Abwarten und beobachten.

Antwort
von Schwoaze, 3

Hallo Rostlaube... was für ein Name! Rostläubchen vielleicht... vielen Dank fürs Sternchen, ich hoffe, ein wenig helfen gekonnt zu haben. Liebe Grüße

Antwort
von Goodnight, 19

Er schlägt sie auch oder?

Kommentar von conzalesspeedy ,

Wieso meinst DU das?

Kommentar von Goodnight ,

Weil die Kontrolle nicht das Ende ist.

Antwort
von qaysert, 15

Das kann deine Schwester krank machen.
Am besten sie macht Schluss.

Antwort
von RebecDM, 45

Ne, das ist sicherlich nicht normal und da sollte man sich schon Gedanken machen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten