Frage von mariemueller17, 25

Ist der Lerneffekt höher wenn Kinder zusammen musizieren?

Antwort
von Schwoaze, 14

Schade... ich bin nämlich nicht dafür. Kann mir nicht vorstellen, dass man zu mehreren besser lernt.

Kommentar von mariemueller17 ,

Warum bist du nicht dafür ?

Kommentar von Schwoaze ,

Aus Erfahrung. Egal, wo man hinkommt, privat oder Konservatorium. Die ersten Schritte muss jeder alleine schaffen. Erst wenn man halbwegs sattelfest ist, kann man in der Gruppe spielen.

Antwort
von MetalTizi, 7

Ich glaube schon. Habe früher selbst mit anderen Kindern angefangen zu Musizieren und es hat in der Gruppe auch mehr Spaß gemacht. Und was kann man bitte besser lernen, als das was Spaß macht :)

Antwort
von mariemueller17, 13

Hallo, ich schreibe grade eine Argumentation für den Deutschunterricht über dieses Thema und ich brauche noch ein paar Pro Argumente. Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Schon mal vielen Dank im Voraus:)     

Kommentar von WebThoWeb ,

"Ich halte dieses Thema im Deutschunterricht für ungeeignet, weil Nichtmusiker ja gar nicht beurteilen und unterscheiden können, welche Argumente tatsächlich stimmen und welche nur logisch klingen." (Thomas Weber)

Diese Aussage kannst du schon mal in den Unterricht mit einbringen.

Außerdem schreib doch mal, welche Pro- und Kontraargumente du schon hast. Ich bin dir dann gern weiter behilflich, indem ich eine "offizielle"  Antwort auch für die Fragestellerin oben schreibe.

So kann ich euch beiden gleichzeitig helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten