Frage von Nasenbeer, 53

Ist der Kauf eines Mercedes Benz C350 Diesel mit über 150.000 km ratsam?

Hallo Liebe Community,

ich möchte mir Anfang nächsten Jahres ein neues Auto zulegen und bin auch schon recht festgelegt. Da ich beruflich viel fahre soll es ein Diesel sein und ganz konkret habe ich den Mercedes Benz C350 ins Auge gefasst (die Baureihe ab 2011, also recht modern).

Nun möchte ich ungern mehr als 20.000€ ausgeben, im Segment zwischen 15 und 20.000€ haben die meisten Wagen (die optisch voll in Schuss wirken) allerdings häufig schon Kilometerstände über 150.000, sind aber frisch gewartet und auch sonst laut Verkäufer top in Schuss.

Ist das unbedenklich oder ratet ihr eher dazu einen Wagen mit unter 100.000 km zu kaufen und dafür etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen?

Freundliche Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, Community-Experte für Auto, 32

So was kann man auch mit 200,000 oder 300,000 ohne Sorgen kaufen  sind da die Wartungen regelmäßig gewesen dann fährt das Ding auch 700,000-900,000 und mehr mit 150 ist der gerade mal eingefahren .

Antwort
von SilentRiderr, 19

Hallo,
Der w204 (so heißt das Baumuster von der c-klasse, die du meinst) ist an sich ein sehr schönes zuverlässiges Auto, WENN die Durchsichten und Wartungen alle gemacht wurden (am besten natürlich bei Mercedes). Wenn du dir dieses Auto anschaust, nimm bitte jemanden mit, der sich mit Autos auskennt (am besten kfz-mechatroniker) und lasse ihn unter die linke Unterbodenverkleidung schauen, ob die Bremsleitungen in Ordnung sind. Diese rosten gerne mal weg, und um das zu entfernen, muss man schon mal 700 euro in die Hand nehmen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen

Liebe Grüße

Antwort
von Basicma, 17

Die gestellte Frage, wurde eigentlich schon relativ gut beantwortet. Bei diesem Motor sind , soweit diese gut gepflegt und gewartet, hohe KM Laufleistungen sicher kein Problem. Karosse macht hier und da ein wenig Probleme mit Rost. ( auf die Pflege und Wartung kommt es auch bei der Karosse darauf an.)

Worauf sollte man sonst achten? Meiner Meinung nach auf die Politik. Wenn wie hier und da schon schon angedeutet , kann es schon sein, dass du vielleicht mit deinem Diesel in so manche große Stadt in absehbarer Zeit nicht mehr hinein fahren darfst. Das Thema ist leider noch nicht vom Tisch. Dann sind 20000 € mal schnell in den Sand gesetzt, wenn man viel in Städte wie FFM oder WI, MZ,  MA usw Fahren muß. Auf dem Land kein Problem.

Sonnst ist es ein gutes Auto.

Antwort
von TrackdayP, 18

Für den großen Diesel ist das gar nichts. Wenn die Scheckheft gepflegt sind und die Wartungen weiterhin regelmäßig gemacht werden läuft der Motor ewig.

Antwort
von Ersguterjunge10, 31

Für einen Diesel sind die Kilometer nichts.

Probefahrt vereinbaren

Ein Gefühl vom 350 bekommen

Auf Geräusche achten, funktioniert alles ? 

Unfälle vorschäden, scheckheft gepflegt ?

Muss viel repariert werden ?

Was kann man am Preis verhandeln ?

Besser ist es wenn du Wagen gekauft hast lieber zu einer Werkstatt bringen ;) die können nochmal nachschauen, sicher ist sicher.

Schließlich sind die Verkäufer froh wenn das Geld fließt.

Falls du dich entschieden hast, ein zu kaufen, nimm mich auf eine Spritztour mit ;)

Ps : C350 ;)

Antwort
von Semmiable, 15

Such nach denn C-220 CDI. Aber wenn du die Leistung brauchst dann ist es dir überlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community