Frage von SelfDoInTheWeb, 52

Ist der kauf des BlackBerry Classic ratsam?

Ich bin total irritiert -.-

Ich kenne jedes noch so tolle Vorteil und Funktionen und finde es für meine Ansprüchen gerechtfertigt. Bin mir jedoch extrem unsicher und habe gehofft hier den entsprechenden Impuls zu bekommen.

Mir ist klar das eine relativ magere App Auswahl zur verfügung steht, aber das ist mir ziemlich egal da ich das Gerät überwiegend zum Email abrufen, Nachrichten schreiben, Evernote nutzung, und zum kurzen Browsen einer bestimmten Information brauche, Auch die Camera die nicht "sooo gut" sein soll, ist mir ziemlich egal/ nicht sehr wichtig.

Bei Amazon gehen die positive und negative Bewertungen weit auseinander, daher bin ich mir ziemlich unsicherer.

Über folgende Aspekte bin ich mir nicht so ganz schlüssig:

  1. Wenn BB auf android über geht, habe ich Angst darüber keinen Support mehr für den Classic zu erhalten
  2. Die wenigen Applikationen die es heute noch gibt, könnten hinsichtlich der Entwicklung komplett weg fallen
  3. Apps die vom Amazon App Store bezogen werden könnten ggf. "nicht gut" für das Classic an der Bildschirmgröße angepasst werden.
  4. Außerdem soll das System angeblich immer wieder abstürzen und nicht flüssig arbeiten.
Antwort
von SpitfireMKIIFan, 38

Zu 1.: Blackberrys mit Blackberry 10 als OS wurden und werden immer noch von Firmen gekauft, die das nur dann machen, wenn sie eine Updategarantie dazubekommen. Entsprechend wird es weiterhin Support geben, die OS-Version 10.3.3 ist bereits für dieses Frühjahr angekündigt, 10.3.4 ist bereits in Arbeit, und auch danach wird es defintiiv noch weitere Updates geben.

Zu 2.: Das ist in der Tat ein gewisses Risiko, zumindest bei allen nicht-Blackberry Apps. Sonst aber, da Blackberrys auch .APK (Android-)Dateien ausführen können, sollte sich der Schaden in Grenzen halten. Zumal die Applikationen, die du nutzt, ohnehin Standard sind.

Zu 3.: Da kommt es auf die genaue App an, zumindest bei Spielen könnte es tatsächlich passieren, dass diese dann weiterhin im Breitbild mit entsprechendem Bildverlust berechnet werden.

Zu 4.: Mein Z30 ist mir bislang nie abgestürzt, es gab einige Probleme beim Update auf 10.3.1 bei Z10 und Q10-Nutzern, da hat Blackberry inzwischen aber nachgebessert. Aber blackberry 10 läuft sehr stabil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community