Frage von Enrico21, 71

Ist der junge, moderne deutsche Schlager im Jahr 2016 noch out?

Ich frage mich, ob der jetzige moderne Schlager 2016 immer nur noch etwas für ü-60Jährige ist. Ich glaube der deutsche Schlager hat sich etwas ins Positive entwickelt und kommt von seinem altbackenem Heile Welt-Image wegkommt. Ich war schon bei ein paar Schlagerveranstaltungen (zB Schlagernacht des Jahres etc.) und mir ist aufgefallen, dass es auch viele jüngere Leute dort hatte. Viele meiner Freunde und Kollegen hörten vorher zwar Schlager, gaben es aber nicht zu, und sagten dieser sei blöd, doof und altgebacken, auf einer Party konnten sie komischerweise fast alle Schlagerlieder mitsingen. Und in der heutigen Zeit gibt es auch viele Nachkömmlinge des Schlagers, Beispiele: Feuerherz, Christin Stark, Vanessa Mai (Wolkenfrei), Beatrice Egli, Jörn Schlönvoigt, Linda Hesse etc.,etc.. Was ist eure Meinung dazu, was denkt ihr darüber, was sind eure Erfahrungen? Freue mich auf eure Meinungen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hallo :)

Beatrice Egli spielt da ja eine Sonderrolle, weil sie eig. nur vom DSDS-Hype profitierte... ohne diesen hätte sie NIE diesen Bekanntheitsgrad erreicht.

Ich (m, 25) höre zwar allgemein recht gern gut gemachte Schlager, allerdings sind mir die Lieder der beispielhaft genannten Künstler - bis auf Linda Hesse, die man mMn durchaus mal hören kann - schlicht zu einfallslos & zu billig. Ich höre wenn überhaupt mal gern Udo Jürgens, Karel Gott, Hanne Haller oder Roger Whittaker aus den 80ern bzw. ein paar Songs aus der Uwe Hübner-ZDF Hitparade aus meiner Kindheit, aber das war's dann auch mit Schlager. Neue Schlager sprechen mich zu 99,5 Prozent nicht an.

Der "neue deutsche Schlager" spricht die Jungen nicht an, weil er für die meisten in meinem Alter - wir sprechen oft über Musik untereinander - schlicht zu peinlich ist bzw. zu verkrampft jugendlich rüberkommt, was dann schon wieder uncool wirkt.. und die "Älteren" hören solche Musik nicht, weil's ihnen zu jugendlich-gestelzt ist & sie sich von Stars wie den Cappuccinos oder Vanessa Mai nicht angesprochen fühlen --------> mein 59-jähriger Onkel als leidenschaftlicher Schlager- und Volksmusikhörer findet diese Songs überzogen & peinlich, bevorzugt stattdessen z.B. die "ALtgedienten" Howard Carpendale, Roland Kaiser oder Andreas Martin, das sind seine Lieblingssänger. 

Wenn überhaupt "neue Schlager" in Mode sind, dann ist das höchstens eine Helene Fischer, die aber diesen Ruhm auch nur über das Lied "Atemlos durch die Nacht" genießt & ohne diesen Song wahrscheinlich von den Jugendlichen auch belächelt werden würde.

Antwort
von ButlerJames, 33

Ich glaube, dass Schlager schon immer auch von jungen Leuten gehört wurde. In den 2000ern ist das etwas abgeflaut, glaube ich, und z.B. mit Helene Fischer erreicht er wieder ein breitgefächertes Publikum. Man darf auch Schlager nicht über einen Kamm scheren, diese Mallorca-Sachen sind ja nun wirklich nur besoffen zu ertragen, wenn überhaupt. Ich persönlich kann mit Schlager nicht viel anfangen, wobei ich in den 90ern mit 14,15 Wolfgang Petry doch ziemlich gut fand. Und viele Klassiker(Tanze Samba mit mir, Es fährt ein Zug nach Nirgendwo, Im Wagen vor mir) sind einfach gute Songs. Das, was ich von aktuellem noch gelegentlich mitkriege, krankt für mich oft am Einheits-Discofox-Beat und der keyboardlastigen, billig klingenden,seelenlosen Produktion.

Antwort
von Sleepcheap19, 36

Die Leute, die es auf einer Party mitsingen tun das meist im volltrunkenem Zustand, denke ich. Und da spricht so eine absolut dumme, anspruchslose, langweilige Musik zu, weil man halt schnell mitsingen kann und es simpel ist. Das hat nix mit einer positiven Entwicklung des Genres zu tun.

Für mich ist es Musik für Betrunkene oder geschmacklose Hirnamputierte ;-)

Kommentar von Paohai ,

Der verdient ein DH!

Antwort
von IamnotGigiHadid, 33

Ich persönlich bin nicht so der Schlagermusikfan ,aber zu Fasching ist es was komplett anderes :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community