Ist der Italienische Schiedsrichter eigentlich sauer auf uns?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Die Frage ist doch ob er und benachteiligt hat - ist nicht der Fall.

Der Schiedsrichter hat zu viel durchgehen lassen aber er war nicht Partei. Warum auch ?  Und für wen?

Hätte Italien doch aufgewertet wenn Deutschland gewonnen hätte! Der Schiedsrichter war sicher nicht an der Niederlage schuld. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nächste Frage um depressiv zu werden. Gleich isse in der Gasse. Pasta. Pasta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maleina
07.07.2016, 23:39

Lecker da hab ich nix dagegen😋

0
Kommentar von XxDerHelferXD
07.07.2016, 23:40

Immer schön fressen.

0

Definitiv! Man hat gesehen, dass er total für Frankreich war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S0WJETsocialist
07.07.2016, 23:21

Du hattest vlt den fifa Schrott zwischendurch ausmachen sollen und das richtige Spiel sehen sollen 

0
Kommentar von 2Fragensteller0
07.07.2016, 23:25

nur weil du für Frankreich bist?_ Sowjet_

0
Kommentar von GsxKatana
07.07.2016, 23:25

Es ist meine Ansicht, also sei doch einfach leise und beschäftige dich mit deinem Putin.

0
Kommentar von sportchi
07.07.2016, 23:37

Sorry wollte eigentlich positiv bewerten gsxkatana . stimme dir voll zu!!

0

Nur weil er jetzt Italiener ist? Wäre er Türke würdet ihr nicht so ein Drama machen mein gott. Er macht nur sein Job und dieses Ganze EM ding ist sowieso der grösste blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThisIsTheLife12
08.07.2016, 17:27

Weil ein türkischer Schiedsrichter die ganzen Fouls im französischen Strafraum gegen Deutschland vielleicht gepfiffen hätte? Und er hat gestern seinen Job nicht gut gemacht.

0
Kommentar von pllgerman31
08.07.2016, 17:30

alter das war nur ein beispiel. trotzdem müsst ihr jetzt nicht ihn die schuld geben, deutschland ist selbst schuld

0

Nach seinem Niveau und Karriere zu Folge - Nein. Natürlich hatte er eine recht strenge Linie, aber vorwerfen kann man dem Schiedsrichter wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koestiii
07.07.2016, 23:25

Strange Linie ?
Der war ja sowas von inkonsequent...
Manche Aktionen wurden (wie die Karte für Can) wurde viel strenger bewertet als andere (die 2 Fouls von Pogba vorm Franz. Tor)...

0
Kommentar von TomBeerens
07.07.2016, 23:30

Strenge Linie hat rizzoli nicht. Er lässt viel durchgehen, weiß sich aber auch durchzusetzen und in der richtigen Situation zu bestrafen. Dennoch fand ich ihn heute auch nicht in Topform. Aber immerhin noch ein Weltklasse Schiedsrichter.

0