Frage von JulyBoi, 102

Ist der i7-2600k immer noch empfehlenswert?

Hi, bin im Begriff einen i7-2600k zu kaufen (er hat 4kerne/8threads, offener Multiplikator...Am wichtigsten: kein Mainboardwechsel. Der soll ja immer noch gut sein; gibt es Leute die da was aus Erfahrung sagen können ?

LG Julius

Antwort
von TheCoPlaysHD, 79

Definitiv noch gut genug. Wenn man ihn günstig bekommen kann, lohnt es sich.

Kommentar von JulyBoi ,

Danke für die schnelle Antwort, ich bekomme ihn für 120 €

Kommentar von Roderic ,

Nehmen!

Kommentar von JulyBoi ,

hab ich ! :D noch ne frage, ich habe in letzter Zeit mit meinem aktuellen Prozessor (i3-2120) in minecraft starke nachladelags. Weißt du woran das liegen könnte? Es war vor 3 Monaten noch nicht so, und auch keine neue Version oder so... :/ danke schon mal

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Hardware & PC, 51

Klar ist der gut. Ich spiel immer nich mit meinem alten i5 2500K und alles läuft einwandfrei. Ist aber auch auf 4,6GHz übertaktet.

Antwort
von triopasi, 77

Bringt durchaus gute Leistung, warum also nicht? ;)

Kommentar von JulyBoi ,

Danke für die schnelle Antwort! Und mit übertakten wirds dann noch besser ;)

Kommentar von triopasi ,

Naja, nicht sehr viel...

Antwort
von dermitdemhund23, 59

Immer noch schneller, als jeder i5!

Kommentar von rofelcoppter ,

nein der i5 6600k an dem i7 6700(k) sehr nah ran...

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Nein, kein bisschen. 

Kommentar von ardoru ,

doch, abgesehen vom Hyperthreading tut sich von der Leistung des i5 6600k und des i7 6700k kaum etwas!

Der größte Unterschied ist dann wirklich nur der takt wenn die CPUs noch nicht übertaktet sind.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Nein. Schau dir irgendeinen Benchmark an. Ich meine keine Games. Der i7 schneidet überall wesentlich besser ab.

"Abgesehen vom Hyperthreading"

Wieso abgesehen? Hyperthreading ist nichts, was man außer Acht lassen sollte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community