Ist der Highschoolabschluss weniger wert als die mittlere Reife?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi VacuumCleaner,

Es geht nicht um weniger wert, sondern um die Anerkennung in den jeweiligen Ländern.

Willst du auf ein College in den USA gehen ist der Highschool Abschluss natürlich anerkannt.

In Deutschland ist er als Voraussetzung für ein Studium nicht anerkannt.

Außerdem besuchen die meisten Austauschschüler das Junior Year und haben somit gar keinen Highschool Abschluss.

Eine Wiederholung ist auf jeden Fall angeraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VacuumCleaner
11.11.2015, 20:22

Hallo Stufix Danke für deine Antwort :) Wenn ich mit einem Highschoolabschluss in Deutschland nicht studieren kann, könnte ich dann eine FOS besuchen? Weißt du des zufällig? Danke schon im Vorraus:)

0
Kommentar von stufix2000
11.11.2015, 21:31

Bei einem ATS machst du gar keinen Abschluss.
Du MUSST in Deutschland danach auf eine FOS gehen oder dein Abitur machen, sonst bekommst du für die USA das erforderliche Visum gar nicht.

0

Ich glaube, ja, dann müsstest Du hier quasi den Abschluss nachholen.

Es müsste da aber auch Infos zu geben im Netz, hast Du schon mal gesucht?

Falls Du da nicht draus schlau wirst, frag doch mal in Deiner Schule nach. Die sollten das ja eigentlich am Besten wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VacuumCleaner
11.11.2015, 20:24

Oh ja ich werde mal meinen Schulleiter fragen:) Danke für deine Antwort.

0