Frage von AusHamm, 63

Ist der Geburtsort eines Menschen egal oder spielt es bei manchen Dingen eine Rolle?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von noblehostel, 8

Ich glaube, es hilft Menschen zu identifizieren. Es gibt zum Beispiel sehr viele Männer, die "Thomas Müller" heißen, aber durch die Angabe des Geburtsorts und des Geburtsdatums läßt sich die Person besser zuordnen.



Antwort
von RuedigerKaarst, 39

Es wird auf jeden Fall bei der Staatsbürgerschaft eine Rolle spielen.

Wird man in Deutschland geboren, gat man automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Kommentar von wilees ,

Mit diversen Einschränkungen bei nicht deutscher Herkunft

Antwort
von wilees, 26

Je nach Situation beeinflußt es die Staatsangehörigkeit.

Antwort
von wilees, 9

Deutsche Eltern - Kind in D. geboren - deutsche Staatsangehörigkeit. Selbiges in den USA geboren - US-Staatsbürgerschaft + deutsch.

Kinder ausländischer Bürger erhalten unter gewissen Voraussetzungen von Geburt an die deutsche Staatsbürgerschaft + die des Herkunftslandes.

Antwort
von zasch, 29

Ja das spielt eine Rolle. Das unterliegt politischen, religiösen, sozialen, historischen und geographischen Faktoren. 

Cheers

Antwort
von Schewi, 34

Es spielt eine Rolle für die Staatsbürgerschaft.

Kommentar von AusHamm ,

In den meisten Ländern spielt das ncihtmal die Rolle, man ist das, was sie Eltern sind.

Antwort
von catweasel66, 15

welcher pass dann mal ausgestellt wird....

also die staatsbürgerschaft des menschen

Antwort
von Pquinn, 19

Inwiefern? Ich wüsste nicht, bei was der eine Rolle spielen sollte, zumindest nicht innerhalb Deutschlands.


Antwort
von Commentix, 8

Die Höhe der gesetzlichen Mehrwertsteuer kann sich unterscheiden!

Antwort
von Durge, 24

Geburtsort oder land?

Kommentar von AusHamm ,

Geburtsort

Kommentar von Durge ,

Nun ja eigentlich nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community