5 Antworten

Wieso keinen Skylake? Und wieso brauchst du einen i7?

Statt dem Wasserkühler für die CPU würde ich eher auf eine Luftkühlung setzen, die sind leiser billiger und hängen Leitungsmäßig nur minimal hinterher. 

Ein guter CPU Kühler ist z.b. der Noctua nh-d15 ich verlink dir mal einen Test (der H110 ist auch im Leistungsdiagramm) 

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/kuehlung/32410-noctua-nh-d15-im-test.html?start=6

Weiterhin fehlt ein Netzteil.

Zusatz:

Ich würde auf OC verzichten, i5 skylake einbauen Mainboard für 80€ dann ist für den Preis eine GTX 980ti drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kryore
09.03.2016, 18:06

Sieht das mit dem Fenster denn dann noch gut aus? ok danke für die antwort



0

Der PC sollte schon eine Weile halten, nur ich würde den CPU durch den neuen Skylake ersetzten, leistungstechnisch sind die ungefähr gleichauf.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde den I7 durch nen AMD ersetzen...Ist nach meiner Erfahrung zum zocken besser^^ Aber zu deiner Frage: Sollte auf jeden Fall ne Weile halten wenn du alles vernünftig verkabelst,zusammenbaust etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kryore
09.03.2016, 18:09

Ich bin eher für Intel, da ich hypertrading oder wie das auch heußt brauche

0

Hole dir lieber eine nvidia grafikarte die ist meines erachtens besser aber da gehen ja die geschmäcker auseinander. liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hält höchstens 3 Monate. Allerhöchstens 4. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kryore
09.03.2016, 18:04

Mein 3 Jahre alter Aldi pc kann Bf 4 noch auf mittel spielen, also unterschätzt das mal nicht ;)

0

Was möchtest Du wissen?