10 Antworten

Hi NinjaZ,

niemals bei Amazon Fertig-PCs kaufen. 

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/38995f221c4b4d2ecea9f0e2c71a2908ed6fddde5d4c395b160

400€ gespart. Wenn du dich nicht traust das selbst zusammen zu bauen dann lass es mindfactory für 100€ machen. Immernoch 300€ gespart.

Grüße foxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holofoxx
10.09.2016, 14:32

Sorry Case vergessen. Das sind halt nochmal 50€ oder so.

0

Preis Leistungs Verhältnis passt wie bei jedem Fertig PC nicht. Aber sonst, reicht er noch für alle Spiele bis in ca. 4 Jahren (NICHT AUF DEN HÖCHSTEN EINSTELLUNGEN)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, selbst zusammenbauen ist der Schlüssel. Schau dir einfach ein paar tutorials auf youtube an und bau und stell ihn dir selbst zusammen.

 Bei einem Budget von diesen ~1250 sollte sich eine gtx 1070, ein 6600k, ein ~60 € Kühler (meine Empfehlung ist der Alpenföhn Olymp oder Noctua NH-D15), ein 140€ Mobo (Z170 Sockel 1151), Ein Netzteil um ~80+Euro und ein Gehäuse musst du dir ohnehin selbst aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, der Prozessor ist super. Der RAM ist nicht so gut. Es gibt schon DDR4 RAM und der DDR3 RAM hat nur 1600 MHz was jetz nicht so überragend ist.  
Die Grafikkarte GTX 970 ist relativ gut. Aber wenn du mehr als 3,5 von den 4 GB Speicher nutzt schmiert dein PC ab! Aber man braucht eigentlich nie mehr als 3 GB VRam.
        
Das Mainbord ist auch Okay.

Du hast halt kein Betriebsystem drauf!

Festplatte, Netzteil, Kühler und Card Reader sind Okay. Aber übertakten kannst du mit dem Kühler nicht. Und das Netzteil wird grad noch ausreichen.      

Ich empfehle dir halt dich nach nem PC umzuschauen wo der RAM eine mHz von mehr als 2000 hat! Und wo ne SSD dabei ist!          
Kannst dir ja nen PC selbst zusammenstellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
10.09.2016, 14:36

Achja, und der Preis ist zu hoch.

0

Für den Preis??? Nicht wirklich!

Stell dir auf Mindfactory lieber einen zusammen und bau ihn selber! Tutorials, wie du einen PC zusammen baust, gibt es auf YouTube wie Sand am Meer!

Du kannst ihn dort auch für 100€ zusammenbauen lassen, und du weißt, was in deinem PC drin ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd nach ner SSD ausschau halten

Prozessor ist sehr gut

DDR3 RAM ist gut, es gibt aber schon DDR4

Und 16 GB RAM

ne MSI GTX 970 mit 4GB RAM reicht, aber ist schon älter,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinjaZ
10.09.2016, 14:24

ok danke :3

0
Kommentar von KingSmashy
10.09.2016, 14:25

Für 1.250€ ist ne GTX 970 viel zu wenig. Man bekommt da ne 1070

0

es kommt darauf an was du damit machen willst, wobei ich sagen muss dass die Hardware schon etwas veraltete ist. 

Was halst du davon einen Pc selber zu bauen? Sag mir wofür der gerichtet sein soll und ich könnte dir wenn du willst einen Konfigurieren :)

Aber wenn nicht dann musst du weiter schauen. Ich würde mir diesen nicht kaufen...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich ist der PC schon gut. Ich persönlich würde aber auf eine 2 TB Festplatte verzichten, lieber eine 1 TB Festplatte nehmen und eine SSD noch dazu.

Ich weiß nicht was du für Spiele spielst, wie viel du zu sichern hast... Ist also sehr schwer dich zu beraten bei so wenig Hintergrundwissen.

Nebenbei ist der PC sau teuer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu teuer für ne GTX 970!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingSmashy
10.09.2016, 14:21

Bei dem Preis kannst du schon ne 1060, wenn nicht schon 1070 bekommen wenn du ihn dir selber zusammen baust.

Das ist das typische Problem bei fertigen PCs. Sie sind total überteuert

0
Kommentar von NinjaZ
10.09.2016, 14:22

ok danke. Kannst du mir einen anderen guten Fertig Gaming pc bis max. 1500€ empfehlen ?

0

Viel zu teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?