Frage von DerDoni, 79

Ist der Gaming PC gut zusammen gestellt?

Ist der Gaming PC gut? Es wird mein erster Gaming PC und ich habe ihn auch selber zusammen gestellt und wollte mal fragen ob er den gut ist? Ich würde gerne den Intel Core i5 6600k Prozzesor nehmen aber vielleicht reicht ja der der da steht.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für PC, 32

Hey!

Also spätestens beim versuch ihn zusammen zu bauen, wirst Du scheitern oder etwas kaputt machen, da der RAM-Typ nicht mit dem Mainboard kompatibel ist.

Die Idee dahinter finde ich ja okey, aber die Umsetzung ist schiefgelaufen, aber wer nicht viel damit am Hut hat, dem ist zu vergeben!

Also so wäre dein System effektiver angepasst:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Wenn Du was komplett neues willst, müsste ich ein paar Infos von dir bekommen, die werden ich dann auflisten wenn Du mir auch schreibst das Du einen Gegenvorshclag möchtest!


Kommentar von DerDoni ,

Okay, und damit wäre der PC halt gut und würde so paar Jahre laufen?

Kommentar von Inquisitivus ,

Klar :) Ich könnt dir aber auch was moderners mit dem Geld zaubern, muss nur das hier dazu wissen:

Ich möchte dir einen zusammenstellen. Damit er aber perfekt für deine Aufgaben passt, müsste ich mal folgende Informationen von dir bekommen, die leider nicht in deiner Frage stehen!

1). Du brauchst nur einen Rechner, also keine Tastatur, Maus Betriebssystem oder Bildschirm?

2). Betreibst Du Overcloking oder hast Du es später mal vor?

3) Soll dein System darauf ausgelegt sein nachrüstbar zu sein oder nur für den Moment genug Leistung bringen?

4). Soll es ein sehr modernes System sein und/oder bevorzugst Du eher Low-noise?

5). Was für Programme wirst Du mit dem System ausführen/betreiben? (Beispiele von Spielen und/oder Videoschnittprogrammen, die Du nutzen wirst)

6). Hast Du genügend Platz in dem Raum in dem Du den PC stellen möchtest?

7). Legst Du wert auf Stromsparen/Effizienz?

8). Welche Farben wären dir am Gehäuse/im System am liebsten?

9). Brauchst Du unbedingt Extras wie Lüftersteuerungen, Staubfilter oder eine SSD?

10). Wieviel Kapazität benötigst Du momentan für deine Daten/Spiele etc.?

11). Wie hoch ist dein Budget?

Kommentar von DerDoni ,

Ok würde mich das dann was extra kosten wenn du mir ihn zusammenstellst oder machst du da kostenlos?

Kommentar von Inquisitivus ,

Kannst mir auch gern was zukommen lassen wenn Du willst ;)

Nein, ich mache das kostenlos :) bist der erste dems mal auffällt, das man dafür eigendlich Geld verlangen könnte und das es Zeit kostet sowas zu konfigurieren :)

Kommentar von DerDoni ,

Okay. Wie soll ich dich dann jetzt weiter anschreiben halt wegen den fragen?

Kommentar von Inquisitivus ,

Schreib sie mir einfach hier als Kommentar hin, mit Zahlen aufgelistet :)

Kommentar von DerDoni ,

1. Ich habe eine Maus aber keine Tastatur, Bildschirm und Betriebssystem

2. Ich habe es später mal vor!

3. Er soll aufrüstbar sein

4. Ich weis jetzt nicht was du mit modern meinst, aber er soll 
Low-noise sein1

5. Spiele wie z.B. MC, Arma 3, Garrys mod, Counter strike usw. halt so spiele die auf Steam verfügbar sind! Und halt OBS, Audacity, TS, Gimp, Camtasia Studio!

6. Ja ich habe genügend Raum um den PC irgendwo hinzustellen!

7. Es wäre gut wenn es natürlich Stromsparent wäre, aber das ist für mich nicht das wichtigste!

8. Es ist mir eigentlich ziemlich egal, Hauptsache er bringt Leistung!

9. Ich kenne mich nicht mit PCs aus und würde gerne wissen weis eine SSD bringt!?

10. 1 TB wäre schon in Ordnung!

11. Am besten wäre es wenn der PC 800 Euro kosten würde!

Kommentar von Inquisitivus ,

Okey eine SSD ist bei dem Budget eventuel garnciht möglich, sie ist eifnach schneller als eine HDD aber ich seh keine Notwendigkeit unbedingt bei dir eine reinzusetzen....

Kommentar von DerDoni ,

Okay. Danke schon mal. Und welchen würdest du mir jetzt von den 2 raten? Also welcher wäre jetzt besser?

Kommentar von Inquisitivus ,

Ich denke der 2 wäre für dich von Vorteil :)

Kommentar von Inquisitivus ,

Villeicht auch mit diesem gedämmten Gehäuse wenn du es magst :)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von DerDoni ,

Und das Laufwerk findest du es heutzutage unnötig oder kann ich das Betriebssystem im Internet irgendwie installieren? 

Kommentar von Inquisitivus ,

Ahja, Laufwerk, Du brauchst es für GTA5, aber das kannst Du easy einbauen... 10 Euro dafür reichen auch aus!

Betriebsysteme findest Du online woanders viel viel günstiger, hat dein alter PC nicht einen Key am gehäuse kleben? dann könnteste dir Win herunterladen und den Key nutzen...:

http://www.amazon.de/windows-8/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3Awindows...

Antwort
von floppydisk, 59

wird so nicht funktionieren.

alte cpu auf richtig schlechtem mainboard und dazu ddr4 ram, der nicht passt. überdimensioniertes netzteil und relativ teure grafikkarte. habe just gestern erst die 390x pcs+ für 329€ gesehen.

Kommentar von DerDoni ,

Und was ist mit dem 

Intel Core i5 6600k Prozzesor

Kommentar von floppydisk ,

wäre sinnvoller, dann solltest du aber auch zu einem passenden mainboard greifen.

Kommentar von Inquisitivus ,

Total unnötig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten