Ist der für den preis inordnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die sache ist, du weißt bei gebrauchsten dingern nie, wie damit umgegangen worden ist. Vllt hat irgend ein sata port n wackelkontakt oder so. Ebenfalls sind immer marke und bezeichnung aller komponenten interessant, und wenn da nix steht dann gehe immer vom schlimmsten aus. Wenn du den PC vorher gründlich testen kannst (furmark, prime98, mal so n paar spiele durch) dann kannst du es in erwägung ziehen. Wegen des preises: guck mal bei einer was so alle komponenten neu zusammen kosten und ziehe 30% ab (*0.7, falls dir mathe nichts zusagt). Das is der höchstpreis den du zahlen solltest weil eben gebraucht.

950 Für nen gebrauchten, mittlerweile älteren Rechner?
No way.
Für die Knete kriegste neu was besseres

Kommentar von ReepZ
18.02.2016, 09:32

Was soll ich verlangen?

0
Kommentar von ReepZ
18.02.2016, 10:02

Steht da doch nvidia geforce gtx 980

0
Kommentar von ReepZ
18.02.2016, 10:02

Ist eine evga gtx 980

0

Was möchtest Du wissen?