Ist es schwer, den Autoführerschein zu machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Quatsch, mit ein bisschen Fleiß und Durchhaltevermögen ist das easy going ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In anbetracht der Tatsache, wie viele Idioten, Trottel und geistige Einzeller mit Autos unterwegs sind kann es nicht ganz so schwer sein einen Führerscheintest zu bestehen.

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich darüber nachdenke wen ich tagtäglich so Alles auf den Strassen rumfahren sehe die offenbar den Autoführerschein gemacht haben kann das nicht schwer sein.

Es besteht aus Theorie und Praxis.

Theorie ist nur schwer für Diejenigen die versuchen es auswendig zu lernen. Man braucht nur Etwas in der Fahrschule aufpassen und die Vorschriften (die man eigentlich grossteils durch Fahrradfahren schon kennt) lernen und die meisten Fragen lassen sich dann problemlos aufschlüsseln. Einige Wenige erstaunen etwas bei der Antwort, dadurch merkt man sich die aber auch sehr gut.

Praxis liegt dem einen mehr, dem Anderen weniger. Nach genügend Übungsstunden schafft das aber fast Jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir die Leute in deiner Umgebung an, die ihn gerade gemacht haben. Wirken die alle überdurchschnittlich geschickt, schlau, leistungsfähig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für manche ist es leichter ihn zu machen als zu behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an wie du dich anstellst. wenn du sicher bist und dich brav an alle regeln hältst sowie gut lernst, ist der total easy.

wenn aber ne pfeife bist, dann kann dir der beste fahrschullehrer nicht helfen und wenn du eine gefahr für dich und andere darstellst, dann ist es natürlich schwer, zu bestehen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer ist relativ, manche haben Schwierigkeiten bei dem theoretischen Teil, andere eher beim praktischen. Die Theorie ist nicht schwer, es ist reines auswendig lernen. Wer jedoch nicht lernt, der fällt mit großer Sicherheit durch.

Der praktische Teil ist ebenfalls nicht allzu schwer, reine Aufmerksamkeits und Aneignungssache. Halte die Augen aufmerksam auf den Straßen und lerne das Auto gut zu kontrollieren. Kontrollieren heißt in diesem Falle den Schleifpunk ausfindig zu machen, richtig bremsen zu können und gut zu lenken.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, hör auf den Fahrlehrer, lerne für die Theorie und bleib ruhig und besonnen bei den Prüfungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, wenn man sich Mühe gibt sogar einfach. Wirst sehen, das Fahren macht dir Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung