Ist der Familiensinn im Menschen drin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist biologisch bedingt:  Generell ist der Mensch ein Gruppentier und beispielsweise ist die Gruppe für den menschlichen Nachwuchs wichtiger als für jedes andere Tier, was dem natürlich durchaus zu Gute kommt bzw gar essenziell ist.

Kulturell kann das natürlich überlagert werden, aber wie gesagt: prinzipiell ist das schon biologisch bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen sind soziale Wesen und leben seit jäher in kleinen familiären Verbänden. das ist ja auch eines der Dinge die uns Menschen ausmachen, die enge Verbundenheit zu unseren nächsten Verwandten.

wenn man sich die Indigenen Völker ansieht leben die ja auch alle in kleinen familiären Gruppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es gibt Menschen die haben einen Familiensinn anderen fehlt der total

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist in uns drin. Bei einem stärker bei anderen schwächer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung