Frage von Hipstakurwa, 56

Ist der erste Kuss im Kino zu unromantisch?

Wir kennen uns noch nicht so lange, aber schreiben so gut wie jeden Tag und er hat mich auch schon zum Essen eingeladen. Ich finde ihn mega sympathisch und er hat mir auch gesagt, dass er mich echt gern hat und so. In einer Woche wollen wir zusammen deadpool gucken, weil wir beide den schon mega lange gucken wollen und sich das halt angeboten hat, den zusammen zu sehen. Ich hab kein Problem damit, den ersten Schritt zu machen aber wäre es nicht etwas zu Klischee und unromantisch ihn im Kino zu küssen ? Oder geht das in Ordnung ? (Zur Info ich bin 17 und er 18)

Antwort
von offeltoffel, 32

Unromantisch trifft es nicht so ganz. Eher...un-intim. Der erste Kuss ist schon etwas Besonderes und vielleicht ist das dann komisch, wenn ewig viele Leute um einen rum sind. Und du kannst dir nicht sicher sein, ob er da so locker ist, wie er es im Stillen wäre, wenn keiner um euch herum ist.

Ich finde es immer schöner: im Kino annähern, dann rausgehen (spazieren o.ä.) und dort dann der Kuss.

Antwort
von blumenkinder2, 32

Also ich finde das nicht schlimm im Kino, aber lass es einfach auf dich zu kommen und erzwing den moment nich5 egal ob im kino oder wo anders:)!

Antwort
von Carrier, 23

mMn ists im Kino relativ unromantisch^^

Verbesserung* Ich stimme absolut der Antwort von Offeltoffel zu

Antwort
von Bestie10, 30

was kann romantischer sein, als ein Kuss im Kino ?

Kommentar von offeltoffel ,

Ein Kuss, bei dem nicht 60 Leute um einen herumsitzen?

Kommentar von Bestie10 ,

merkwürdig diese Jugend von heute ...

zu meiner Zeit war es im Kino dunkel

und es gab genug einsame Plätze .... war ungestört ...

da konnte man noch ganz andere Dinge machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten