Ist der englische Text so korrekt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es muss heißen "australian", nicht "australien"

Außerdem "desert" und nicht "dessert" (ich nehme an, es soll die Wüste sein und kein Nachtisch)

wieso "Peter will be nervous"? In der Zukunft? "he has wiggle" kann auch nicht stimmen - entweder Präsens oder Vergangenheit.

"It´s was a big sneeze" geht nicht: "it was a big sneeze".

"and his hadn´t his laught under control." - "and he hadn't"

"Peter has laught too" - "Peter laughed too"

"when his guilt feel are died." macht überhaupt keinen Sinn.

"And the distance between the childs have died." würde kein Mensch so sagen; vielleicht "and the childs weren't foreigners any more"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
17.08.2016, 18:00

-Australian

-der Plural von "child" ist "children"

0

Viele Grammatik Fehler ( z.B Australian groß). Du musst aber noch viel mehr auf die Zeiten achten. Manchmal hast du Futur, manchmal Vergangenheit oder das Präsens. Ich empfehle das Präsens. Summaries schreibt man eigentlich immer im Präsens. Dann musst du noch ein bisschen den Satzbau verschönern. Merke: Subjekt, Verb und dann das Objekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klasse 9 Green Line? Der original Text steht am Anfang des Buches. Falls du das Buch nicht hast, kann ich morgen mal gucken (vorausgesetzt das es dann nicht zu spät ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torjmaschine
17.08.2016, 17:06

Ja genau. Und den Text sollten wir jetzt zusammenfassen. Musstet ihr das auch mal machen?

<morgen ist auch nicht zu spät. Danke!

0
Kommentar von randomuser20
17.08.2016, 17:08

Dann werde ich morgen mal gucken und Antworten. Habe das Buch leider gerade nicht vor Augen! :)

0

desert mit einem "s" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung