Frage von bloberkerl, 47

ist der duden wichtig bei bewerbungen?

ist der duden bei bewerbungen wichtig

Antwort
von Sunnycat, 32

Bei einer Bewerbung ist es vor allem wichtig, dass sie grammatikalisch korrekt und ohne Rechtschreibfehler ist, wenn man das ohne Duden nicht kann, ist ein Duden beim Bewerbungen schreiben durchaus hilfreich....

Antwort
von SiViHa72, 32

So wie Du schreibst: ja, absolut. Zumindest die Kenntnis und korrekte Anwendung des Inhalts.


Antwort
von nurromanus, 8

Sie werden sich artig bei Dir bedanken, wenn Du ein Exemplar mitschickst.

Antwort
von ronnyarmin, 7

Ich kenne kein Bewerbungschreibung, in dem die Vorlage eines Dudens verlangt wird.

Antwort
von Azlan, 31

Den soltest du nuzen um den deutsch richtik zu schraiben. das macht gute eindruk bei bewärbung.

Kommentar von DrStrosmajer ,

For allen die grohs und kleinschreipunk und die interpunxiohn solte der frahgesteller noch Mahl üben

Kommentar von Azlan ,

a, du auch fleisiger douden-lesa, wie ich auch. du musst gutten bewerbunk haben!

Kommentar von nurromanus ,

Wenn ihr grad so gut drauf seid: Kommt ein Manta-Fahrer bei einem seiner Club-Freunde an: "Du, ich habe mir heute einen Duden gekauft". -  "Wow!! Schon eingebaut das Ding"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten