Frage von player288, 19

Ist der Desktop defekt?

Ich habe das folgende Problem: Mein PC lief gestern nachmittags noch ganz normal, dann habe ich es in den Stand-by Modus umgeschaltet und gegen abends wollte ich es wieder in den normalen Modus umschalten, habe es schließlich getan und wollte den Desktop öffnen, dieser öffnete sich auch, doch nach 2-3 Sekunden wurde der Bildschirm ganz schwarz, doch der "Öffne-Knopf" leuchtete immer noch. Jedes mal wenn ich den "Öffne-Knopf" von erneut öffne und schließe passiert das selbe. Also der Bildschirm zeigt 2-3 Sekunden ganz normal das Bild und wird danach ganz schwarz.

. Nun zu meiner Frage: Hört sich jetzt zwar bisschen dumm an, aber ist der Desktop defekt oder könnte es irgendwie am Rechner liegen? Habe jetzt leider kein Ersatz Desktop mit dem ich es überprüfen konnte.

Ach ja, wenn ich mit 'ner Taschenlampe aufs Desktop leuchte, kann man auch keine Umrisse vom Bild sehen, der Desktop schaltet sich also ab, während der "Öffne-Knopf" grün leuchtet

Antwort
von teutonix1, 9

Geh mit dem Rechner vielleicht mal zu einem Freund, ohne 2. Bildschirm wirst du so nicht weiterkommen.

Kommentar von player288 ,

Hab's getan und festgestellt, dass mein Desktop kaputt war, habe jetzt ein neues :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community