Frage von Adon1s, 31

Ist der blinde Fleck im Auge gleichzeitig der Sehnerv?

Hallo, heute in Bio haben wir das menschliche Auge bearbeitet. Es gibt eine Stelle im Auge, wo es keine Sinneszellen gibt. Also kann diese Stelle keine Abbildung registrieren. Ich habe das so verstanden, das der Sehnerv diese Stelle ist. Hab ich das richtig verstanden oder liege ich falsch ? Danke im Voraus :)

Antwort
von NinjaKeks01, 23

Das ist die Stelle an der der Sehnerv aus dem Auge herausführt, du kannst es dir wie einen Trichter vorstellen. Der Rand kann auffangen und die Mitte leitet ab. Du kannst den Blinden Fleck finden! Schließ ein Auge, fixiere einen Punkt und bewege deinen Daumen um diesen Punkt rotierend nach außen bis er zum Teil weg ist 

Antwort
von Nebuka, 15

Ja, grundsätzlich richtig. Aus dem Auge laufen die Nervenbahnen wie ein Kabel, welche das Signal der Sinneszellen zum Hirn leiten. Da wo dieser Nervenstrang an das Auge "andockt", sind keine Sinneszellen vorhanden, da einfach kein Platz ist.

Antwort
von KaeseToast1337, 16

Das habe ich auch so gelernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community