Frage von viviander79, 29

Ist der ''Beruf Hausfrau'' in Deutschland immer noch modern?

Antwort
von Nashota, 12

Wäre Hausfrau ein anerkannter Beruf, würden sich viele Frauen darüber freuen. So ist Hausfrau aber nur eine selbstverständliche Erwartung an zig unentgeltliche Arbeiten einer Frau (und Mutter).

Antwort
von christl10, 18

Seit wann ist Hausfrau ein Beruf? Man hat doch keinerlei Einkünfte. 

Antwort
von xxLKS, 9

Was soll daran ein Beruf sein..?

Antwort
von superK, 16

Hausfrau und zugleich Mutter, ist aus meiner sicht kein Beruf sondern eine Berufung.

Antwort
von Dummie42, 12

Ein Beruf ist die im Rahmen einer
arbeitsteiligen Wirtschaftsordnung aufgrund besonderer Eignung und
Neigung systematisch erlernte, spezialisierte, meistens mit einem
Qualifikationsnachweis versehene, dauerhaft und gegen Entgelt ausgeübte
Betätigung eines Menschen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Beruf

Nein!

Antwort
von hdsdgfghl, 16

Ein Beruf ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten