Frage von Halloooo00, 35

Ist der Beruf des Chirurgen anspruchsvoll?

Antwort
von marcussummer, 25

Definitiv ja. Mal völlig von der Ausbildung im Medizinstudium abgesehen, ist der Druck während der Tätigkeit enorm, da Fehler unmittelbare, teilweise lebensbedrohliche Folgen haben können. Das stellt höchste Anforderungen an Konzentration, Belastbarkeit und Geschicklichkeit.

Antwort
von lupoklick, 18

Nö, lieber Fragesteller.

Chirurg, das ist ein 14-Tage-Kurs an jeder Volkshochschule, Zum Abschluß gibt es das aus der Werbung bekannte Gratis-Messerset...

Die "kleine Chirurg" kann kein Blut sehen und schnibbelt blind hach Ansage  des Patienten. Blutgefäße. Muskeln und Nervenstränge muß er nicht beachten.

Mit seinem bestatterischen Kollegen teilt er sich den Gewinn.....

Antwort
von Geisterstunde, 26

Selbstverständlich....................mit ein bißchen Nachdenken hätte es Dir schon vorher klar sein können!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten