Frage von Baujahr77, 155

Ist der Begriff Manufaktur geschützt?

Hallo, Wenn sich jemand mit einer Sache Manufaktur nennen möchte ,darf man das ohne weiteres oder MUSS man sich teuer zetifizieren lassen? Die Herstellung der Ware (Honig) erfüllt jedenfalls die Grundvoraussetzung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von baindl, 134

Noch kann sich jeder Hersteller als Manufaktur bezeichnen.

Um dem werblichen Missbrauch des Begriffes Manufaktur entgegenzutreten, haben sich viele deutsche Manufakturen in Vereinen wie dem Deutsche Manufakturen e. V. oder der „Initiative Deutsche Manufakturen – Handmade-in-Germany“ organisiert bzw. nehmen an deren Foren teil.
Ziel ist die Stärkung des Verbraucherschutzes in Sachen Manufaktur:
Unternehmen, die sich Manufaktur nennen, sollen sich verpflichten, ihre
Waren auch tatsächlich mit einem hohen Handarbeits-Anteil selbst
herzustellen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Manufaktur#Der_moderne_Begriff

Antwort
von Geochelone, 114

Der Begriff Manufaktur ist rechtlich nicht geschützt. Wenn du dich für die Herstellung von Honig aber als Maunfaktur bezechnen willst, dann ist das nur peinlich, denn einer kann keine Manufaktur sein ! Eine Manufaktur ist schließlich eine Produktionsstätte von unterschiedlichen Handwerkern.

Und Imkerei ist Urproduktion und somit noch nicht einmal Gewerbe.

Kommentar von Baujahr77 ,

Das stimmt so nicht ganz

Kommentar von Geochelone ,

Was genau soll nicht stimmen ?

Kommentar von Baujahr77 ,

Imkerei kein Gewerbe,keine Produktion..?Oder stellt ein Tischler Holz her? Nee,das ist auch aus der Natur

Ich kenne eine Fleischerei Manufaktur,die Räucher z.b.auf alte Art.

Das reichte schon.

Aber hat sich eh erledigt

Kommentar von Geochelone ,

Ein Tischler stellt kein Holz her, sondern macht aus Holz Möbel oder Bauteile.

Ein Imker stellt auch keinen Honig her. Das machen die Bienen ! Imkerei ist wie Viehzucht, Milcherzeugung und Obst-, Gemüse- und Getreideanbau Urproduktion und fällt somit gemäß § 6 nicht unter die Regelungen der Gewerbeordnung, ist somit kein Gewerbe.

Ein Fleischer macht aus Fleisch Wurst und ähnliches... Das ist Gewerbe und Handwerk !

Antwort
von Flintsch, 118

Nein, leider ist der Begriff "Manufaktur" nicht geschützt und wird oft genug für falsche Werbeversprechen eingesetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten