Frage von InterestingW, 112

Ist der ASUS G11 mit den unten genannten Komponenten zukunftssicher?

Prozessor: i7 6700 Grafikkarte: GTX 970 Arbeitsspeicher: 8 GB Festplatte: 1 TB HDD, 265 GB SSD

Ist er zukunftssicher ?

In einem halben Jahr werde ich die Grafikkarte höchstwahrscheinlich auswechseln.

Antwort
von Parhalia, 55

Der Unterbau sieht an sich schon mal garnicht schlecht aus. Hole Dir nur ein Mainboard mit 4 Speicherslots. Dann hast Du in dieser Beziehung wirklich schon ein paar Jahre Ruhe.

Aber mindestens 330 Euro würde ich in Deinem Vorhaben jetzt erst einmal nicht in eine GTX 970 investieren. Wenn Dein Budget aktuell nicht für eine GTX 970 reicht, so würde ich erst mal im Übergang in eine GTX 960-4G investieren. Und statt der i7-6700 dann evtl. erst mal in eine i5-6500T.

Denn ich vermute mal, dass diese Komponenten auch in etwa einem Jahr noch einen guten "Wiederverkaufswert" aufweisen werden.

Für ca. Mitte 2016 sind sowohl von AMD wie auch Nvidia bereits neue Grafikkarten angekündigt. Es ist halt Deine Entscheidung, ob Du hier und dort erst einmal zur (Budget-) Not ein paar kleine Einschränkungen hinnimmst und dann auf Veräusserung einiger "kleiner" Komponenten samt Sparen und Zuschlag auf bevorstehende "dicke Dinger" setzt.

Oder Du wartest komplett, wenn Dein aktueller Rechner trotz aller Ungeduld zumindest NOCH den Grundbedürfnissen ein wenig entsprechen KÖNNTE.😉

Kommentar von InterestingW ,

Wird die GTX 970 bei DX12-Spielen mithalten können?

Kommentar von Parhalia ,

Rein technisch betrachtet erfüllt diese Karte nicht das vollständige Featurelevel von DX 12. Aber wenn Du die Karte in etwa einem halben Jahr ohnehin auswechseln möchtest, so wird sie bis dahin vermutlich in den meisten Fällen auch noch befriedigende Dienste verrichten. 

Zudem schätze ich mal, dass in dieser Zeit kein Spiel mit alleiniger Unterstützung von DX 12 erscheinen wird. Zwecks grösstmöglicher Kompatiblität wird uns DirectX 11 noch eine Weile als Alternative in Spielen begleiten.

Antwort
von abssba1, 80

Für die nächsten 4 Jahre schon, aber irgendwann wird auch der wieder veraltetet sein.

Kommentar von InterestingW ,

Ok, danke :)

Kommentar von HardwareGuru ,

4 Jahre ? Bis dahin kann die Grafikkarte mit ihrem Krüppel VRAM mit Glück noch Office anzeigen...

Kommentar von abssba1 ,

Er tauscht sie dann aus. Das wüsstest du, wenn du die Frage gelesen hättest.

Kommentar von HardwareGuru ,

Ja, und wenn man nachdenkt merkt man das das Geldverschwendung wäre...

Antwort
von HardwareGuru, 61

Ist ganz und gar nicht zukunftsicher, die GTX 970 mit ihrem Speicerfeature kann man vergessen.

Kommentar von InterestingW ,

In meiner Frage steht ja auch, in einem halben Jahr werde ich sie austauschen

Kommentar von HardwareGuru ,

Warum gibst du dann erst Geld dafür aus um sie später zu tauschen... Kauf dir gleich die Karte mit der du die nächsten 4 Jahre spielen möchtest, und das sollte nicht die 970 sein.

Aber ein halbes Jahr wirds wohl noch gehen.

Kommentar von InterestingW ,

Hält Sie denn noch ein Halbes Jahr ? Und sind die anderen Sachen Zukunftssicher? Ich werde auf die 980 updaten ist die Zukunftssicher

Kommentar von HardwareGuru ,

Und ja, die 980 kann man durchaus gebrauchen

Kommentar von InterestingW ,

Hoffe das es die 970 noch bis mitte 2016 schafft :/ Welche Graka wäre im bezahlbaren Bereich die beste ( 300-600?) 

Kommentar von HardwareGuru ,

R9 390/GTX980/R9 Fury, ich persöhnlich würde die Fury nehmen da es die leiseste und Schnellste ist also das Modell von sapphire

Kommentar von InterestingW ,

Passt die in den ASUS g11. Sind die anderen Sachen zukunftssicher?

Kommentar von HardwareGuru ,

Bau dir selbst einen PC, solche überteuerten Fertig Pcs sollte man nicht kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten