Frage von MMisterX3069, 41

Ist der amerikanische Führerschein auf den deutschen übertragbar und wenn ja könnte man da auch theoretisch mit 16 fahren?

Antwort
von clemensw, 12

1. Es gibt keinen "amerikanischen" Führerschein, sondern die Fahrerlaubnis wird vom DMV (Departement of Motor Vehicles) des jeweiligen Bundesstaates erteilt. 

2. Eine Liste der Bundesstaaten, deren theoretische und / oder praktische Prüfungen - meist nur in bestimmten Klassen - in Deutschland anerkannt werden, findest Du in Anlage 11 der FEV: http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_11.html

3. In den meisten Bundesstaaten werden unter 18 nur Lern- oder temporäre  Führerscheine ausgegeben. Diese sind nach FEV 29 (3) Nr. 1 aber explizit von der Anerkennung ausgeschlossen. 

4. Auch ein komplett gültiger und anerkannter Führerschein entbindet nicht von den Vorschriften über das Mindestalter.

Kurz: Nein und Nein.

Kommentar von Knochi1972 ,

1. Ich glaube, das ist dem TE bekannt, er wollte es nur nicht verkomplizieren.

2. und 3. Ausnahmen kennt auch das deutsche Fahrerlaubnisrecht, wie sie in der von dir verlinkten Anlage 11 auch zu finden sind.

4. richtig

Kurz: Ja und ja, aber erst ab 17 (Stichwort Begleitetes Fahren).

Antwort
von peterobm, 10

sofern die Melderegularien eingehalten wurden und die entsprechenden Vereinbarungen seitens der Bundesstaaten mit Dland getroffen wurden, steht dem nix entgegen. Aber nur ab 17 mit dem begleitenden Fahren also BF17. Der FS muss entsprechend umgeschrieben werden. 

Antwort
von helmySch, 14

Wenn du bereits 18 Jahre alt bist, darfst du mit deinem in den USA
erworbenen Führerschein in Deutschland zunächst für 6 Monate fahren;
danach musst du den US-Führerschein in einen deutschen Führerschein
umschreiben lassen.
Minderjährige, die bereits 17 Jahre alt sind,
können ihren Führerschein während dessen Geltungszeit umschreiben lassen
und in Deutschland am begleiteten Fahren teilnehmen.

Wenn du unter 17 Jahren alt bist, musst du nach der Umschreibung bis zu
deinem 17. Geburtstag warten, ehe du dich in Deutschland begeleitet
hinter das Steuer setzen darfst.

Antwort
von Reanne, 11

Nein und nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten