Frage von Wurstfinger23, 5

Ist der Alltag stärker als der Urlaub?

Hallo,

kennt Ihr das? Ich war vor einem Monat und vor zwei Monaten jeweils im Urlaub. Es war fantastisch und ich genoss die Zeit. Wenn ich mir jetzt aber Bilder oder Videos anschaue, habe ich das Gefühl, ich sei nie dort gewesen. Oder zumindest, dass es gefühlt 12 Monate her ist. Versteht Ihr was ich meine? Woran kann sowas liegen? Daran, dass der Alltag übermächtig ist und einen schnell wieder einholt?

Mit freundlichen Grüßen

P.S. Mir fiel keine passende Überschrift ein, daher wählte ich diese seltsame Überschrift. :D

Antwort
von NewYorkerin87, 5

Das geht wohl allen so: der Urlaub sollte die schönste Zeit im Jahr sein und man entspannt sich dabei einfach sehr gut!

Versuch dich an das Gefühl zu erinnern, wie es dort war! Und halte an diesem Gefühl fest.

Antwort
von LiniB1983, 2

Geht nicht nur dir so. Meine letzte Reise ist nicht mal drei Wochen her und mir kommt es so vor, als wäre das schon ewig her.

Bin schon dabei, den nächsten Urlaub zu planen, das hilft. :D

Antwort
von JZG22061954, 3

Das ist vollkommen richtig wenngleich auch schade. Der Alltag hat leider die sehr unangenehme Eigenschaft sich überall in deinem Leben sozusagen breit zu machen und alles andere wie eben auch den Urlaub und diverse andere schöne Erinnerungen oder Gedanken welcher Art auch immer diese sein mögen rücksichtslos zu überschatten und dagegen ist auf längere Sicht nur eine Flucht in den nächsten Urlaub hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten