Frage von bdiekcem, 38

Ist der Akkuträger meiner E Zigarette defekt?

Hi! Ich habe mir vor zwei Monaten den "mini Volt" Akkuträger von Council of Vapor besorgt und einen Cubis Pro draufgeschraubt. Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Die Dampfleistung war immer hervorragend!

Seit ein paar Tagen habe ich jedoch den Eindruck, dass der Dampf deutlich dünner geworden ist. Ein Flash bleibt ebenfalls weg. Der Akku war voll aufgeladen. Ich habe daraufhin meinen Coil gewechselt (den ich erst zwei drei Wochen drin hatte), der jetzt zudem noch stark blubbert und genauso wenig Dampf entwickelt..

Wie kann ich herausfinden, ob das ganze am vllt. defekten Akkuträger liegt?

Freue mich auf Ratschläge :)

Antwort
von sunnymarie32, 12

2 - 3 Wochen ist für nen Kopf ne akzeptable Zeit, viel länger halten die nicht... wenns mit dem neuen nicht gut funktioniert, probier mal den nächsten - ab und zu ist mal einer nicht ok... Am Akku liegts eher nicht, wenns blubbert... ggf. hast du auch die Leistung verstellt oder müsstest sie verstellen, wenn der neue Kopf einen anderen Widerstand als der alte hat... wenig Dampf und blubbern kann nämlich bedeuten, das zu wenig Leistung am Coil ankommt und der nicht heiss genug wird um das Liquid gescheit zu verdampfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community