Frage von bestof88, 35

ist der aburame clan stärker als der uchiha clan?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilliFlatt12, Community-Experte für Anime, Manga, Naruto, 25

Schon wieder Namen geändert? XD

Ich tendiere doch stark zu "nein".

Klar, der Aburame-Clan ist stark. Sie können Käfer irgendwo verstecken und dann angreifen lassen, die Käfer können Immunitäten entwickeln (Guren-Arc) und auch Gift kann damit eingespritzt bzw. entzogen werden, nicht zu vergessen, dass sie gut in der Spurensuche sind und unauffällig etwas finden oder ausspionieren können.

Der Uchiha-Clan ist aber nochmal ne Nummer größer~ Zum einen haben sie einen starken Körper, womit sie lange mit ihrem Sharingan klarkommen können. Dann beherrschen alle natürlicherweise das Katon und haben dazu noch vermutlich eigene Elemete - damit haben sie mehrere Affinitäten und mehr Auswahl bei Jutsus, die sie lernen können und damit mehr Möglichkeiten im Kampf und mehr Vorteile gegen Gegner. Aber besonders stark sind sie durch ihr Sharingan: Es macht...nahezu unbesiegbar. Da wären die Genjutsus. Damit kannst du wertvolle Zeit gewinnen und den Kampf für dich entscheiden - mit den Mangekyo kannst du evtl sogar Ninjas wie Kakashi ausknocken und wirklioch brutale Folter vollbringen, ohne, dass du dich wehren kannst. Dann kannst du den Charkrafluss des Gegners sehen und damit feststellen, ob er sich in einem Genjutsu befindet. Als weiterer Punkt lassen sich die Bewegungen des Feindes vorhersehen und dementsprechend agieren - ein irrsinniger Vorteil im Kampf. Der größte Vorteil ist meiner Ansicht nach aber die Fähigkeit, Jutsus zu kopieren. Der Yondaime entwickelte z.B zwei Jahre lang das Rasengan - Kakashi konnte es in sekundenschnelle kopieren. Und Kakashi beispielsweise hat ja über 1000 Jutsus kopiert - so viel Auswahl im Kampf ermöglicht enorme Angriffskraft und man kann damit auf eigentlich jeden Schritt des Gegners kontern und die Schwächen der gegnerischen Elemente ausnutzen - gerade durch die vielen Affinitäten eines Uchiha. Und während andere sich hart Jutsus aneignen, können die Uchiha beispielsweise ihren Körper trainieren oder über die genaue Nutzung nachdenken. Und dann wäre da immer noch das Mangekyo Sharingan - welches z.B. eine nahezu unzerstörbare Verteidigung, das Susano'o ermöglicht. Und auch Angriffstechniken wie das Amaterasu, dem man auch fast nicht entkommen kann.

Es lässt sich also sagen, dass der Aburama-Clan schon recht stark, mit dem Uchiha-Clan aber nicht zu vergleichen ist ^^

Ich hoffe, dass ich helfen konnte,

LG Lilli

Kommentar von bestof88 ,

boah gute antwort danke und wir kennen uns schon lg

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Danke für das Sternchen :D

Antwort
von Februarygirl, 35

Nein... allein wegen dem Sharingan schon nicht! Ja, der Aburame Clan hat seine Insekten, aber der Uchiha Clan hat ja beim Aufbau von Konohagakure geholfen, und allein das ist ein Zeichen dafür, dass er ziemlich stark ist...

Antwort
von RicoRodriguez10, 31

Die haben beide ihre stärken und schwächen :D aber der uchiha Clan ist definitiv viel cooler meiner Meinung nach :D

Kommentar von bestof88 ,

ich find den aburame clan genialer die haben insekten

Kommentar von RicoRodriguez10 ,

ist halt Geschmackssache :D

Antwort
von Pflaumenbrot, 26

Nein keineswegs.
Uchiha und Senju waren die mit Abstand beiden mächtigsten Klans in der Narutowelt

Kommentar von bestof88 ,

bitte nicht den aburame clan unterschätzen  und hyuga clan war eines der mächtigsten

Antwort
von Cihan334, 6

Niemals hahaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten