Frage von Spycrab7410, 184

Ist der Abiball eine Pflichtveranstaltung?

Ist der Abiball für einen Schüler gesetzlich verpflichtend? (Laut Schulgesetz o.ä.?) Unsere Lehrer sagen ganz klar JA und jeder MUSS kommen und wehe wenn nicht etc... aber wie soll das sanktioniert werden? Zeugnisse stehen ja auch schon fest! Also zusammenfassend gefragt: Ist es (gesetzliche) Pflicht? Oder eher eine moralische Pflicht und falls ja (was ich mir nicht wirklich vorstellen kann, kostet immerhin ne ganze Stange Geld) wie kann es sanktioniert werden? Und bitte keine Moralpredigten wie: "Geh doch einfach hin...bla bla...das ist dein Abiball, den erlebst du nur einmal....bla bla....."

Bitte einfach nur die Frage beantworten! Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fragensenat, 124

Du musst defintiv NICHT zum Ball hingehen. Bei meinem Ball waren auch ein paar nicht anwesend. Du kannst zu Hause bleiben, wenn du es willst. Du kannst aber auch hingehen, wenn du willst. Das ist deine komplett Entscheidung. Der Lehrer kann dich bei dieser Angelegenheit am Hintern lecken.

Antwort
von SimonG30, 96

Es kommt auch ganz darauf an, wie der Abi-Ball aufgezogen ist.

An meiner Schule war das eine rein private Veranstaltung, organisiert & finanziert durch den jeweiligen Abi-Jahrgang selbst. Wer nicht kommen wollte, musste nicht kommen. An den Kosten & Vorbereitungen musste man sich aber trotzdem anteilig beteiligen.

An der Schule meiner  Ex war es eine Pflichtveranstaltung, organisiert durch die Schule. Wer sein Abi-Zeugnis rechtzeitig wollte, hatte fast keine Wahl als zu dieser Veranstaltung zu gehen.

Antwort
von Jeally, 84

Nein das ist keine Pflichtveranstaltung. Ich war auch nicht bei meinem Abiball und bereue es absolut nicht

Antwort
von AntonMuenchen, 110

Also wenn man jetzt schon per Gesetz dazu verpflichtet wird auf seinen Abiball zu gehen, dann ist das nicht mein Land!!!

Nein, Spaß beiseite: die Konsequenzen die dir drohen, solltest du nicht gehen, möchte ich mal sehen!! Ich glaube eher, dass sich deine Lehrer einen Spaß erlaubt haben.

Antwort
von Karim19, 101

Natürlich nicht.
Ich und meine Kumpels sind auch nicht gegangen obwohl wir ,,mussten"
Wir haben sozusagen unsere eigene Party gemacht ;D
Zuhause gezockt, Chips gegessen und cola getrunken.

Kommentar von Spycrab7410 ,

Sowas ähnliches haben wir auch vor, gut zu wissen! Danke

Kommentar von Droitteur ,

Ich kenne auch solch einen Fall. Ist nichts dramatisches passiert, Zeugnis wurde im Sekretariat abgeholt. War also weder bei der Zeugnisausgabe, noch beim Ball.

Kommentar von Karim19 ,

Naja unsere Zeugnisse haben wir vor dem Abiball bekommen von daher ist es nicht schlimm.
Ja genau die Zeugnisse kannste auch vom Sekretariat abholen.

Antwort
von Royce, 85

Nein.

Kommentar von Spycrab7410 ,

Danke, dachte ich mir auch! Die Lehrer wollen dass zwar par-du nicht wahr haben aber das ist dann ja deren Problem! 

Antwort
von IgnatzBubis, 101

nein und wie sollten sie es sanktionieren?


ich war der einzige, dessen eltern nicht da waren, war mir auch so wumpe

Kommentar von Spycrab7410 ,

Das ist ja die Frage!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten