Ist der I7-6700K oder der i7-5820k besser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an wofür. Während Videoschnitt von den vielen Kernen profitiert, nutzen Games eventuell nicht die volle Power. Wenn es fürs Gaming sein soll würde ich den 5820K auch nicht nehmen. Für Single GPU eignet sich mMn der 6700K besser. Wenn du mehrere Grafikkarten willst, dann würde ich auch nicht den 5820k nehmen, sondern den 5930k.

Dieser kann nämlich 2 GPUs mit jeweils 16 PCIe Lanes anbinden (insgesamt hat er 40). Der 5820k hat nur 28, was einmal 16 und einmal 8 Lanes im SLI bedeuten würde.

Aber auch ein SLI braucht man nur selten WIRKLICH.

Was möchtest Du wissen?