Frage von missilein41, 17

ist denn nun eigentlich kraftsport gut bei rückenschmerzen lws und Schulter Nackenbreich?

Antwort
von Linabina16, 5

Das kommt ganz auf die Ursache deiner Schmerzen an. Wenn du die Ursache noch nicht abgeklärt hast, solltest du diese wenn du oft Schmerzen hast von einem Arzt abklären lassen. 

Es kann sein, dass er dir Physio verschreibt oder Übungen zeigt, wenn die Schmerzen durch unzureichend trainierte Muskulatur hervorgerufen werden.

Also seine Muskulatur zu kräftigen kann helfen, um deine Haltung zu verbessern und dadurch kann es zu weniger Verspannungen aufgrund von Fehlahltungen kommen... 

Aber wie gesagt zunächst ist Ursache für die Schmerzen zu finden. 

Vielleicht ist auch die Matratze nicht mehr so gut, oder der Schreibtischstuhl oder deine Haltung beim Arbeiten ist generell nicht gut. 

Viele Grüße 

Antwort
von xNiNo24, 4

Hey, 

Das kommt ganz darauf an woher die Schmerzen kommen. Oft sind es Schmerzen die durch Fehlahltungen hervorgerufen werden... bspw. wenn man einen Bürojob hat und falsch am Schreibtisch sitzt... also damit meine ich eine einseitige Belastungen. Deswegen werden die von dir genannten Beschwerden auch als "Bürokrankheit" betitelt. 

Um die Fehlhaltungen zu verbessern hilft natürlich eine gesunde Körperhaltungen, die du durch Kräftigung der Muskulatur mit geeigneten Übungen erreichen kannst.

Daneben sollte man sich angucken wie man sitzt, wenn man bedingt duch die Arbeit oft sitzen muss. Ich weiß ja nicht genau ob das in deinem Fall so ist? 

Ein idealer Bürostuhl sollte jedenfalls auf die individuellen Körpermaße eingestellt werden können und dynamisches Sitzen mit Bewegungen in alle Richtungen ermöglichen, damit die Arbeit am Schreibtisch keine Verspannungen hervorruft. 

Guck doch mal hier auf Seite 10: http://www.protremo.com/media/content/broschuere-ergonomischer-bildschirmarbeits...

Viele Grüße 

Antwort
von TheAllisons, 12

Ist nicht gut für die Rückenschmerzen etc. Sondern gegen die Rückenschmerzen, etc.

Krafttraining bringt Linderung, wenn man es richtig macht

Antwort
von GoodFella2306, 14

Das kommt ganz auf die Ursache der Schmerzen an.

Antwort
von Otilie1, 15

ja das ist sogar sehr gut - aber bitte nur übungen machen die dir der trainer empfiehlt und nicht eigenständig was austesten - lieber leichtere übungen machen und die mehrmals

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten