Ist Debian installiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab Linux Mint, aber ich glaube, das funktioniert auch. Wenn du Windows an hast, drücke ALT+STRG+ENTF, dann wähle unten Neu Starten aus und drücke die Umschalt-Taste während du auf Neu Starten klickst. Anschließend solltest du versuchen, dich irgendwie durch die Einstellungen zu klicken, sodass du den Secure Boot (CBS) deaktivierst. Anschließend musst du noch irgendwie eine Einstellung finden, die sich UEFI nennt, aber das weiß ich nicht genau.

Ansonsten einfach mal Begriffe wie Linux Windows UEFI etc. googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akin2000
07.02.2016, 21:59

Ich probiere es :)

0

vielleicht hast du den Bootloader ( zumindest den 1.Teil ) auf den USB-Stick installiert.
Stecke den mal wieder rein und boote erneut.

Möglicherweise aber auch auf der Platte, auf der Linux liegt, das konntest du dann im BIOS umstellen ( oder mal mit F8 ? ) nach dem Einschalten versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akin2000
07.02.2016, 21:59

Boot Recorder, wusste nicht wohin mit dem :c Hab in auf die Partition wie Linux installiert

0

Was möchtest Du wissen?