Ist Dauerwelle wirklich modern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe Abendleserin,

Deine Informationen sind richtig, die Dauerwellen im Stile der 80-er Jahre erleben derzeit ein grandioses Comeback und werden spätestens im nächsten Frühjahr wieder eine enorme Verbreitung gefunden haben. 

Jetzt bereits ist zu beobachten, daß in der für das Entstehen von Trends wichtigen Gruppe der 16-25-Jährigen Dauerwellen wieder sehr stark nachgefragt werden,- sich Dauerwellen legen zu lassen ist auch bei jungen Menschen wieder "hipp" geworden, und auch die 25-40-jährigen ziehen jetzt nach. 

Klarer Spitzenreiter sind dabei die ganz klassischen, englockigen Dauerwellen der Achtziger, die entweder glatt volumig ausfrisiert werden ("Big Hair") oder aber als luftgetrockneter Lockenlook gestylt werden. Außerdem wieder äußerst beliebt sind die krausen Dauerwellen als Basis für Einlegefrisuren. Das heißt, das per Dauerwelle stark krause Haar wird auf Einlegewickler gedreht und haubengetrocknet,- durch die mit der Dauerwelle erzielte hohe Grundspannung des Haares lassen sich so wunderschön kunstvolle Wellenfrisuren zaubern, wie sie ebenfalls typisch waren für die achtziger Jahre.

Liebe Grüße,

Appeljuice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Modern ist, was gefällt. Persöhnlich finde ich bei den meisten die starken Dauerwellen schrecklich! Das ist aber nur mein Geschmack und Geschmäcker sind verschieden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ja grausam =-O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?