Frage von R007C, 77

Ist daß ein Computer Fehler? Oder wurde das Geld falsch zugeschickt?

Ein Freund von mir hat mir heute dieses Bild geschickt. Kann er das Geld behalten oder wird ihm das weggenommen? Bis jetzt hat er immernoch so viel im Konto.... Er möchte vlt schon am Freitag Kündigen falls das Geld noch bleibt... Was meint ihr?

Antwort
von jxnass, 36

Fehler. Das kann man innerhalb von sekunden faken, oder es handelt sich bei dir um ein Fehler.

Antwort
von IJBoy, 28

Da steht ein Plus, also ist es eher nach meiner hinsicht eine überweisung an IHN, hatt er Lotto gewonnen oder was?

Weil wenig ist das nicht!!!! PEACE

Kommentar von IJBoy ,

Nein ist doch falsch von mir, das ist ein Fehler der darf damit nichts anstellen sorry!!!

Antwort
von lanlan0000, 36

Das Geld darf er leider nicht ausgeben. Der Bank wird der Fehler bald auffallen und dann ist das Geld wieder weg

Kommentar von R007C ,

Was ist eigentlich wenn er sich jetzt extrem viel Luxus sachen kauft. Wo er nachher später selbst nicht mehr zurück bezahlen kann.

Kommentar von lanlan0000 ,

Dann hat er schulden und eine Anzeige am Hals

Kommentar von bronkhorst ,

Nein. Es ist keine Straftat, Geld schuldig zu bleiben - er hat das Geld ja anscheinend nicht aktiv durch falsche Angaben erschwindelt.

Zivilrechtlich bleibt natürlich die Verpflichtung, eine ungerechtfertigte Bereicherung zurückzugeben - aber strafrechtlich sollte da nichts passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community