Frage von Apfelbaeumchen5, 43

Ist das zu wenig essen hgjg?

Esse ca. 2400-2500 kcal und nehme ab ohne Sport und überwiegend sitzeneder Tätigkeit.

Noch dazu erhöhter Blutdruck ab und zu also der Höchstwert war 183 zu 120 , erhöhter puls ( bis 119 Ruhepuls ), mir ist dauernd sehr warm ( hab als tagelang keine Heizung an und sitz mit tshirt am pc bei undichtem fenster ) und Sehstörungen ( sehe als und das immer öfter so verschwommene striche und Kopfweh.

Also das kann doch alles nicht mehr normal sein oder?

ist das denn zu wenig essen oder wieso nehm ich jeden tag 200-700 gramm ab?

Antwort
von 0815Interessent, 14

Ernährung ist nicht gleich Ernährung, eine ungesunde Ernährung beeinflusst deine Gesundheit in hohem Maße. Die Kalorienzahl hat normalerweise mit deinen Symptomen nichts zu tun, wenn die Ernährung überhaupt etwas damit zu tun hat, dann liegt es eher an der Art der Enährung, sprich was du isst.

Aber eine genaue Diagnose kann dir hier keiner geben, geh lieber mal zum Arzt und lass dich untersuchen.

Antwort
von Barbdoc, 17

War ernährst du dich nicht mal zur Abwechslung vernünftig und probierst aus, wie es dir dabei geht?

Antwort
von PadmeNaberrie, 27

Hast du dir mal deine Grundumsatz und Gesamtumsatz ausgerechnet? 

Und warst du mal beim Arzt?

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Der Gesamtumsatz liegt laut rechnern aus dem Internet bei 2035 kcal.

Ehrlich gesagt ess ich auch ab und an mal mehr als 2400 kcal und vor allem ungesund.

Antwort
von RubberDuck1972, 8

Erzähl das deinem Arzt und lass dich nochmal gründlich durchchecken. Und zwar bald, denn was du da schreibst ist alarmierend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community