Frage von einzelkaempferx, 69

Ist das zu viel Schminke in meinem Alter?

Ich bin 16 und ich schminke mich mit einer foundation,dann concealer um pickel abzudecken,dann benutze ich ein helles,leichtes puder,augenbrauenstift und augenbrauenpuder,dann eyeliner und dann mascara und zum schluss labello. ist das zu viel?

Antwort
von Sm0ke13, 19

Na ja, Ich finde so lange das Gesicht noch etwas natürliches hat , dass Make Up vollkommen ok ist. Doch wenn das Gesicht irgendwann so aussieht, als ob man es hinter dicken Schichten verstecken will, finde ich das eher unattraktiv .

Antwort
von Rosenbaum, 32

Das kommt drauf an, wie das Endergebnis aussieht. Das kann richtig und in Maßen eingesetzt gut aussehen. Man kann mit solchen Produkten aber auch besch**** aussehen.

Ich würde aber auch nicht von zuviel oder zuwenig sprechen. Mit 16 ist man in einer Phase, wo man noch viel ausprobiert um seinen Stil zu finden. Also ist auch mal zuviel erlaubt.

Irgendwann hat man dann ein Maß gefunden, mit dem man zufrieden ist. Und dann ist auch die Meinung anderer Leute ganz egal.

Wichtig ist: Gefällst Du dir selber so?

M.R.

Kommentar von einzelkaempferx ,

Ja ich fühle mich damit wohl :)

Kommentar von Rosenbaum ,

Tja, dann ist es wohl genau richtig und nicht zu viel.

Kommentar von felix936 ,

Diplomatische und gute Antwort. :D

Antwort
von TrustMWM, 18

Ich finde die hübschesten Fraun sind ungeschminkt

Antwort
von OIivix, 37

Wie du willst. Es gibt keine Richtlinie.
Ich finde es is viel, aber es ist deine Entscheidung(:

Schönes Wochenende noch💕

Kommentar von einzelkaempferx ,

Ich fühle mich damit wohl :) Danke,das wünsche ich dir auch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten