Frage von rezeptsuche, 95

Ist das zu viel oder normal ?

Morgens gab es eine Volkornbrotscheibe mit etwas Magerquark und vegetarischer Bierschinken von Herta (eine Scheibe) und einen Apfel
Mittags : vom rewetogo einen selbstgemischten Salat mit Blattsalat ,Mais,kidneybohnen,Möhren ,Paprika, so ca1-2 esslöfel vom couscous Salat und ca.1-2 esslöfel vom Bulgursalat. Insgesamt hat die Schale 186 g gewogen
Nachmittags : ein Körnerbrötchen mit einer Schicht Magerquark ,Mais und etwas Eisbergsalatmix
Abends: 1-2 Teller Vollkornnudeln mit 350 g passieren Tomaten 100 g quäse und Zwiebeln und etwas hefeflocken und als Nachtisch einen Kinderpingui . Ich bin 14

Antwort
von irgendeineF, 36

Zu viel für was? Find die Menge total normal.

Außerdem: "Vegetarischer Bierschinken" ist ja wohl totaler Schwachsinn. Wer Wurst essen will, soll doch bitte RICHTIGE Wurst essen und keinen nachgemachten Schmarrn ohne Fleisch.

Antwort
von Joschi2591, 44

Mit 14 schon so verbiestert in Bezug auf Dein Essen?

Was ist da schiefgelaufen?

Hast Du keine Eltern bzw. Mutter oder was ist los bei Dir zuhause?

Kommentar von Mekkadrill ,

wenn sie nicht Täglich ihr essen Posten würde .. manche Kinder sind echt nicht mehr zu retten :o

Antwort
von Vivibirne, 4

Es ist nicht viel aber auch nicht wenig also genau passend würd ich sagen

Antwort
von Simplegag, 37

Es ist nicht zu viel, aber auch nicht wenig. Vorallem Abends könntest du den Kinderpingui weglassen, oder dich bei den Nudeln reduzieren, aber ansonsten relativ gesund und ausgewogen

Kommentar von rezeptsuche ,

Ein Teller Nudeln und ein Kinderpingui und ich hatte heute 6 Stunden Praktikum beim dm

Kommentar von rezeptsuche ,

Ich habe nun ca. Ein Viertel von einer Packung Nudeln gegessen

Kommentar von rezeptsuche ,

Also 375 g gekocht

Kommentar von rezeptsuche ,

Hab den Kinderpingui weggelassen

Antwort
von scheggomat, 29

Wie schon öfter gesagt: Solche "Fragen" zum Absegnen deiner Ernährung nerven! 

Hör auf, hier deine Ernährungsberatung zu suchen. Ordentlich kann das nur ein Ernährungsberater vor Ort. 

Antwort
von Lexa1, 24

Denke dran, du bist im Wachstum.

Kommentar von rezeptsuche ,

Wie meinst du das?

Antwort
von Jpin231, 31

Rechne doch einfach die kcal zusammen und dann siehst du ob es zu viel ist oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten