Frage von horsedreamer01, 33

Ist das zu viel Geld für eine Reitbeteiligung?

Hey :)

Also meine Freundin war auf der Suche nach einer Reitbeteiligung und ist dann auf einen Norweger Mix gestoßen. Sie war ihn auch Probereiten und alles ist gut verlaufen. So, jetzt verlangt die Besitzerin 40 € für die Rb und 12€ für jede Reitstunde, die ihre Schwester leitet. So, sie sollte dann einmal in der Woche 30 Minuten Unterricht nehmen und einmal in der Woche dürfte sie frei in der Halle oder auf dem Platz reiten. Da das Pferd an einem Offenstall steht, müsste sie noch bei der Stallarbeit helfen. Das Pferd ist 4 1/2 Jahre alt, kennt vieles noch nicht und sie dürfte erstmal noch nicht springen. Im Monat würde das dann 88€ machen, findet ihr das viel? Meine Freundin hat das Angebot abgelehnt aber sie wollte gerne wissen was ihr davon hält? Danke :)

LG

Antwort
von horsegirl1112, 19

Also das war echt ein ziemlich großer Fehler finde ich, ich würde gerne 88€ zahlen! Meine RB kostet 160€ und dann noch 2× die Woche Unterricht mit jeweils 30€ 

Antwort
von HihihiMeee, 27

Das ist megs billig ... ich hab bei meiner jetzigrn rb einen super preis mit 50€ im monat. Meine freundin zahlt da schon 120€ für. Auch der Unterricht ist günstig bei euch .. ich zahl 25€ für 30min.
Das altee des Pferdes ist doch auch perfekt um noch viel zu lernen und an einem so jungen Pferd zu arbeiten ist meiner Meinung nach sowieso super.
Also ich würd mal sagen da hat sie nen ganz schönen Fehler gemacht als sie das nicht angenommen hat.

Antwort
von Miau530, 33

88€ für Reitstunden und rb zusammen oder? Dann würde ich sagen es ist ein guter Preis meine rb kostet zB 50€ monatlich ohne Reitstunden und ich weiß von ein paar anderen Mädchen dass die auch so 30-60€ zahlen und dann evtl noch boxen oder sattelzeug säubern müssen 

Kommentar von horsedreamer01 ,

Ja genau, für Reitstunden und Rb zsm. Aber ihre Schwester ist ja keine ausgebildete Reitlehrerin, sondern selber einfach eine Hobbyreiterin. Und sie dürfte ja nur 30 Minuten reiten, ist das trotzdem gut?

Kommentar von Miau530 ,

Da bin ich mir ehrlich gesagt auch nicht sicher aber 30 min Reitstunde lohnt sich doch iwi nicht fällt mir gerade auf wenn die Reitstunden länger wären denke ich wäre es ok aber wie gesagt bin ich da keine Expertin hoffe ich konnte dir trotzdem helfen :)

Antwort
von Fulicas, 22

Ich finde es ok, kommt mir persönlich dann aber auch auf den Reitunterricht an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten