Frage von liabt, 79

Ist das zu schaffen, was meint ihr?

Hallo!
Ich habe bereits seit dem 04.01.16 bis heute 3,1 kg abgenommen.
Von 69 auf 65,9!
Meint ihr bis Mai wären noch 10 kg weniger ungefähr machbar? Mit viel Disziplin und 4-5 x die Woche Sport?

Danke für alle Antworten.

Antwort
von fusselmusel, 17

Hallo liabt,

es kommt ganz darauf an, was du für einen Sport betreibst. Es kann natürlich sein das du eher mehr Muskeln aufbaust und dann auf der Waage mehr wiegst. Aber ich denke bis Mai schaffst du das. Ich habe damals auch 5 Kilo in 1 1/2 Monat runter bekommen. 

Kommentar von liabt ,

Ich mache beides, viel fettabbau (also Stepper, Fahrrad). Und dazu Geräte Training. Mehr Muskeln = mehr Fettverbrennung

Antwort
von HelloGurl, 37

Also du wirst mit sport sicherlich annehmen aber guck lieber nicht auf die Waage denn muskeln sind schwerer als Fett.Das bedeutet dein Gewicht wird sich erhöhen das gute ist es sind muskeln und kein Fett.

Kommentar von HelloGurl ,

trotzdem wünsch ich dir sehr viel Glück!

Antwort
von Nirakeni, 17

Das hab ich auch vor. Ich werde Fett und Zucker meiden. Knäckebrot, mal Vollkornbrot, Magerquark, Vitamin-Brausetabletten, Salat. Und werde wieder täglich laufen und die Treppe nehmen. Hoffe, dass es bis Mai klappt. Muss zur Hochzeit und Kleid ist zu klein.

Wünsche dir viel Glück!

Kommentar von HelloGurl ,

Viel Glück dir!

Kommentar von HelloGurl ,

Kleiner Tipp für zwischen durch :S : Ein Eiswürfel (Standard Größe) verbrennt 40 Kalorien :)

Kommentar von Nirakeni ,

Danke. Und etwas Zimt in die Kaffeetasse soll den Heißhunger dämpfen.

Kommentar von liabt ,

Ein Eiswürfel??

Kommentar von Nirakeni ,

Ja. Lutschen.

Antwort
von zeytiin, 19

Ja das kann sein mit Sport musst du bedenken Muskelaufbau also nur fett Verlust kein Gewicht

Kommentar von liabt ,

Versteh die Antwort nicht ganz

Kommentar von zeytiin ,

Wen du Sport machst bauen sich Muskeln auf - es kann sein das du nicht an Gewicht verlierst nur an fett

Antwort
von hauseltr, 17

Nimm lieber langsam ab, um so kleiner ist die Gefahr des sogenannten Jojo-Effektes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community