Ist das zu dick?abnehmen?oder normal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie ist magersüchtig. Ein BMI von 17 ist krankhaft untergewichtig. Aber genau das wollen diese Menschen hören: "du bist viel zu dünn" Das ist in ihren Augen ein Kompliment...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waaas, ich bin genau so groß und versuche hier auf 45 zu kommen, nimm auf keinen fall ab, das ist das ideale Gewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe doch, dass die Frage nicht ernst gemeint ist? Dein Normalgewicht liegt bei 45kg, lieber etwas mehr! Dein BMI grenzt schon an Magersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luana000
22.02.2016, 20:20

Danke für die Antwort freut mich sehr aber ich würde lieber abnehmen weil ich mich Mega fett finde mein wunschgewicht wäre ja 34-35 kg

0
Kommentar von luana000
22.02.2016, 22:50

kp ich fand mich schon immer etwas zu fett 😂aber oki ist ja auch egal

0

Du wiegst schon fast zu wenig und solltest auf gar keinen Fall abnehmen. Wenn du dich tatsächlich zu dick fühlst, hast du eine verzerrte Eigenwahrnehmung und solltest zum Psychologen gehen.

Pass auf, dass du nicht in eine Essstörung rutschst. Wenn man sich deine Fragen durchliest, ist die Gefahr hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Artzt. Wenn du umbedingt dein Leben riskieren willst solltest du auf alle Fälle abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon sehr dünn. Zunehmen ist hier gesünder als abnehmen. Sonst kommst du noch zur Magersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegenteil du musst auf jeden Fall zu nehmen, du bist schon zu dünn. 8 Kilo abnehmen würde auf jeden Fall deiner Gesundheit schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung