Frage von Anonisl, 55

Ist das Zeugnis von der 10 Klasse, trotz Berufskolleg wichtig?

Also, ich habe in der Prüfung eine 4 in Mathematik bekommen und der Rest 3. Nun zu meiner Frage lohnt es sich die 4 durch die Mündliche Prüfung zu verbessern? Ich wurde schon im Berufskolleg für 2 Jahre angenommen und bin mir jetzt nicht sicher ob das Zeugnis von der 10 Klasse nach denn 2 Jahren wichtig ist. Danke im Voraus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grauspecht, Community-Experte für Schule, 35

Versuche doch, die Mathe-Zensur durch die Mündliche zu verbessern. (Eine 6 wirst du bestimmt nicht in der Mündlichen bekommen, so das die Zensur noch schlechter wird. Um eine 3 zu erreichen, musst du allerdings dann in der Mündlichen eine 2 bekommen.)
Auch wenn du schon zum Berufskolleg angenommen wurdest, kann das Zeugnis evtl wichtig werden, z.B. wenn du aus irgendeinem Grund das Kolleg abbrichst. (Soll schon vorgekommen sein).

Antwort
von ich313313, 30

Ich denke, dass es sich um eine vorläufige Zusage handelt, die nur dann gilt, wenn sich der Zeugnisdurchschnitt im Vergleich zu den anderen Schülern nicht verschlechtert bzw. wenn du die Voraussetzungen erfüllst. Das ist bei fast allen BKs so.

Frag mal bei der Schule nach.

In dem Fall wäre das Zeugnis sehr wichtig ist, weil davon abhängt, ob du angenommen wirst, oder nicht.

Antwort
von kittyro, 35

Ich glaube nicht, dass es dann sooo wichtig ist, wenn Du BK 2 machst. Aber trotzdem würde ich es noch behalten. Und versuch einfach die Prüfung zu machen, aber lerne davor sehr gut, weil sich die Note auch verschlechtern kann dadurch.

Kommentar von Anonisl ,

Danke für die Antwort, ich werde es auf jeden Fall machen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community