Frage von PascalSeidl1A0b, 92

Ist das Wort "geil" eigentlich immer noch Jugendsprache oder schon ein richtiges Wort?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Robi101, 55

Das Wort "geil" ist dogar eigentlich im Deutschen Wortschatz vorhanden. Es bedeutet auch eigentlich nicht gut , toll , super oder sexy oder sowas , eigentlich verwendete man das Wort bei Planzen. Eine "geil wuchernde Pflanze" z.B war eine Planze die wirr und durchgeknallt wächst. "Geil" so wie wir es verwenden ist einfach nur ein entfremdetes Wort , und das bedeutet , dass es eigentlich garkein richtiges Wort ist und somit auch nicht als Jugendwort oder "richtiges" Wort definiert werden kann.

Antwort
von GanMar, 53

Dieses Wort gibt es bereits seit mehr als 1000 Jahren. Sprachwissenschaftler vermuten die Ableitung aus einer indogermanischen Sprachwurzel. Im Lettischen und Litauischen, aber auch im Altenglischen und Altnordischen gibt es verwandte Worte, die ähnlich klingen und ähnliche Bedeutung haben. Unsere Jugend entlehnt also ihre ach so "modernen" Worte aus dem frühen Mittelalter. LOL


Antwort
von Kapodaster, 50

Wieso "oder"?

Auch Wörter der Jugendsprache sind richtige Wörter. ;-)

Antwort
von Dultus, 56

Hey ho,

wenn es im Duden steht, ist es ein echtes Wort: http://www.duden.de/rechtschreibung/geil

das Wort kam auch nicht einfach aus dem Nichts ;).

MfG

Antwort
von gerti77hotchick, 33

Das Wort gibt es schon sehr lange: es wurde bei Pflanzen,Torten, et cetera verwendet. Es wurde nur entfremdet. LG

Antwort
von BlackDoor12, 46

es ist eine Jugendsprache das Wort gibt es auch nicht im Duden aber es wenden auch Erwachsene an.

Kommentar von Dultus ,

das Wort gibt es auch nicht im Duden

http://www.duden.de/rechtschreibung/geil

einfach mal nachgucken, bevor man losplappert ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten