Frage von jaguaresque, 20

Ist das Wort „Apfel“ im Satz unten die Satztopik, weil es am Satzanfang steht?

Ist das Wort „Apfel“ im Satz unten die Satztopik, weil es am Satzanfang steht ? Den Apfel habe ich gestern im Supermarkt gekauft.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für deutsch, 4

Von einer "Satzoptik" habe ich noch nie etwas gehört. Das ist kein gängiger Begriff der Grammatik.

Wahrscheinlich meinst du, ob das Akkusativobjekt "den Apfel" hier besonders betont wird.
Ja, durch die Voranstellung wird es besonders betont. Gleichzeitig wird in diesem Satz meines Erachtens aber auch der Ort ("im Supermarkt") dadurch noch einmal besonders hervorgehoben.

Neutrale Aussage:

Ich habe gestern im Supermarkt einen Apfel gekauft.

Antwort
von Deponentiavogel, 2

Ja, der gute Apfel wird hier topikalisiert. 

Die gewöhnliche Reihenfolge der Glieder wäre: Subj. – Verb – Obj. Hier haben wir aber: Obj. – Verb – Subj. 

Weil das Objekt jetzt an eine besondere Stelle gerückt wird, nämlich an den Anfang des Satzes, ist es die Topik. 

Antwort
von Dzwen, 12

Ich verstehe die Frage nicht.

Solltest du den Satz meinen:

Den Apfel habe ich gestern im Supermarkt gekauft.


Apfel wird groß geschrieben, weil es ein Substantiv ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten