Frage von Nekoleiin, 54

Ist das wirklich nur eine erkältung?

Ich bin seit 3 wochen krank. Der arzt meint es sei nur eine erkältung in der ersten woche hat er nix gemacht. In der zweiten habe ich antibiotika bekommen und jetzt in der dritten gehts mir noch viel schlimmer als vorher.. meine nase ist noch dicht ich habe starken husten und schmerzen beim atmen, dazu kommen noch schwindel und ohren schmerzen.. seit gestern hab ich auch noch hohes fieber bekommen jede kleine Bewegung tut einfach weh.. ist das wirklich nur eine erkältung?

Antwort
von xGiGaGaMerx, 13

Würde dem Arzt da trauen.
Bei Antibiotika & Schwindel bist du bestimmt auch krank geschrieben?
Wenn nicht, würde ich mich darum direkt kümmern.
Sonst sehr gesund ernähren, viele Vitamine zu sich nehmen:
Heiße Zitrone trinken (bei dm erhältlich), Obst & Gemüse essen und natürlich viel Tee trinken! Am besten dann auch Erkältungstee oder ähnliches.

Antwort
von User1952, 3

Wenn es dir so schlecht geht solltest du nochmals zum Arzt gehen oder einen holen. Ansonsten solltest du dich warm halten, schlafen, Tee trinken und die verschriebenen Medikamente nehmen. Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten