Frage von Riran, 19

Ist das wirklich Hunger?

Hallo erstmal ^^, Und zwar hab ich eine komische Frage. Vor einiger Zeit hab ich einen kleinen Entzug durchgemacht, wodurch ich absolut keinen Hunger auf nichts hatte. Das hatte jedoch zur Folge, dass ich ganze 10 Kilo abgenommen habe. Da ich vorher Normalgewicht hatte, habe ich nun "etwas" Untergewicht, was ich auch extrem unschön finde und schon entgegenwirke. So nun zu meiner Frage.

Immer wenn ich jetzt etwas esse und danach trinke, hab ich 20 Minuten später wieder hunger. Für mich eigentlich super, nur wollte ich mal Wissen woran das liegt. Reagiert mein Körper so auf das Untergewicht oder ist das vielleicht auch der Stoffwechsel, der durch das "Hungern" außer Bahn ist?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Antwort
von Luk567, 19

Am besten du isst in regelmäßigen Abständen und dazwischen nur wenig.

Kommentar von Riran ,

Vielen Dank für die Antwort! 

Ist vermutlich sinnvoller als alles in sich reinzufressen ^^''

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community