Frage von Beachii, 84

Ist das wirklich echt oder eher weniger?

Hey, ja ich weiß ich schon wieder mit dem leidigen Thema😅 Viele sagten mir oft "frag ihn einfach" aber es fällt mir schwer nach 2 Monaten regelmäßigen küssen, kuscheln usw (bisher noch keinen sex) noch zu fragen. Mittlerweile sehen wir uns unter der Woche und am Wochenende regelmäßig, mindestens 3 mal und ich habe auch schon bei ihm übernachtet, er übrigens auch bei mir, am nächsten Tag waren er und ich auf einer Feier wo mich einige seiner Freunde Ansprachen mit "ach hey und du bist seine neue Freundin? Und du bist dir wirklich sicher, dass du den da willst?" Natürlich meinten sie die zweite frage nur im Scherz. Er ist immer unglaublich liebevoll, in allem was er macht. Wenn er mich ärgert und ich sage dass ich es mir doch überlegen müsste ob das so die richtige Entscheidung war mich für ihn entschieden zu haben, woraufhin er dann sagt dass er es nicht weiß, aber froh sei dass ich mich für ihn entschieden habe, genauso sagte er auch schon "warum hab ich mich gleich für dich entschieden?" Woraufhin ich ganz trocken sagte ob er sich denn sicher sei dass es die richtige Entscheidung war, dies bejahte er direkt. Demnächst begleitet er mich auch eine Woche zu meiner Familie in den Urlaub, also eigentlich müsste ich mir ja schon im Klaren darüber sein dass wir eigentlich zusammen sind, aber wir haben halt nie drüber geredet, zumindest nicht konkret indem wir gesagt haben dass wir zusammen sind, aber allein die Fragen von seinem Freunden "ach und du bist also seine neue Freundin" beantworten es mir dich eigentlich, oder? Theoretisch würden Freunde doch einen nicht so in den misst reiten wenn sie wüssten dass es nicht der Wahrheit entspricht? Außerdem würde er mich doch dann sicher nicht vor deren Augen in den Arm nehmen und mich küssen? So dass andere schon im Scherz sagte "Mensch nehmt euch ein Zimmer" und er dann direkt schlagfertig antwortet "geh doch nach Hause wenns dich stört" und jemand anderes dann bezugnehmend darauf sagt "sei mal nicht so unhöflich, du hast da deine Freundin im Arm, was soll sie noch von dir denken?" ( und bitte nicht wieder sowas wie "frag ihn einfach" ich komm mir blöd vor nach 2 Monaten so plump zu fragen, außerdem bekomme ich diese Frage einfach nicht über die Lippen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sero00, 44

Ehm ihr seid zusammen, bei meinen beziehungen musste nie jemand fragen, es war offensichtlich. Spätestens wenn das erste ich liebe dich fällt und der andere es erwiedert, dann ist es so zu sagen offiziell 

Kommentar von Beachii ,

Vielen Dank, bisher die einzig hilfreiche Antwort :) ein "ich liebe dich" ist bisher zwar noch nicht gefallen aber vielleicht zeigt er es mir ja durch seine Taten, indem er mich nicht mehr los lässt wenn er mich im Arm hat und sagt er würde jetzt nach Haus fahren, weil es schon spät ist sich aber dann letztlich doch nicht auf den Weg macht 

Kommentar von Sero00 ,

Danke für die Hilfreichste Antwort, viel Glück euch beiden

Antwort
von Kimicheppi, 44

Hi
Frag ihn einfach offen
Du wirst sehen ob er die frage abbloggt.
Und sag ihm das du eine klare ansage willst.
Lg

Kommentar von Beachii ,

Ja aber ich sagte ja dass ich es nicht kann, irgendwas blockiert mich, einfach aus dem Grunde, weil ich diese Frage für zu plump empfinde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community