Frage von FindMyOwn, 107

Ist das was seriöses?

Ich habe einen Anruf von der Genokap Wohnungsbaugenossenschaft bekommen. In dem Vertrag steht das ich monatlich 40€ einzahlen lassen muss. Da steht das mein Arbeitnehmer 20% dazu legt. Da steht das sie jeden Monat 40€ von meinem abbuchen. Kennt jemand diese Firma und hat Erfahrungen damit gemacht?

Antwort
von SirKermit, 99
Antwort
von Caila, 91

Klingt nach deinem üblichen genossenschaftsanteil. Also für mich klingt das alles normal.

Nur was das mit dem Arbeitgeber soll weiß ich nicht. 

Antwort
von Genokap, 64

Hallo FindMy Own, mit den 20% meinen Sie sicherlich die Arbeitnehmersparzulage, diese erhalten Sie vom Staat auf max. € 400,00  im Jahr.

Der Arbeitgeber führt monatlich die Überweisung für Sie durch, ob und wie in welcher Höhe sich Ihr Arbeitgeber an den € 40,00 beteiligt ist eine freiwillige Leistung.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an uns wenden unter 06022 - 26 46 420.

Ihr GenoKap Wohnungsbaugenossenschaft eG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten